30 Stellenangebote als Qualitätsingenieur (m/w) im Rems-Murr-Kreis

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung
DHBW-Studium Maschinenbau, Studienrichtung Konstruktion & Entwicklung (m/w/d) - 2024
Karl Dungs GmbH & Co. KG
Urbach

Deine Zukunft bei DUNGS- Deine Chance! Die DUNGS-Gruppe ist ein international aufgestelltes Familienunternehmen mit rund 700 Mitarbeitern weltweit. DUNGS steht für die sichere und saubere Verbrennung von Gas. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln und fertigen wir innovative Systemlösungen für die Heiz- und Prozesswärmeindustrie sowie für Gasmotorenhersteller und deren Packager. Am Stammsitz in Urbach bei Schorndorf befinden sich neben der Verwaltung die Hauptproduktionsstätte sowie Forschung und Entwicklung.Schon seit einem guten halben Jahrhundert bildet DUNGS mit Begeisterung, Freude und Erfolg für den eigenen Bedarf aus. Wir sind uns bewusst, dass gut ausgebildete Nachwuchskräfte uns auch in Zukunft voranbringen werden. Deshalb liegt uns gerade bei unserem Nachwuchs der Teamgeist sehr am Herzen und wird von uns durch Aktionen, wie den Welcome-Day und verschiedene Ausflüge gefördert. Starte bei uns - mit Sicherheit in die Zukunft! Du interessierst dich für Entwurf, Konstruktion und Fertigung von mechanischen Komponenten. Du fragst dich, welche Auswirkungen unterschiedliche Werkstoffe auf die Bauteileigenschaften haben? Du möchtest Einblick in unternehmerisches Denken und Handeln bekommen und dazu noch Geld verdienen? Dann bietet Dir DUNGS in Kooperation mit der DHBW Stuttgart die Chance, das an der Hochschule gelernte Wissen direkt in der Praxis kennenzulernen, umzusetzen und auszuprobieren.

Analytical Development Laboratory Technician (m/w/d)
Catalent Pharma Solutions Schorndorf
Schorndorf

Durchführung von Laborprüfungen an pharmazeutischen Rohstoffen, Halbfertigprodukten, Stabilitätsmustern und Fertigarzneimitteln anhand diverser analytischer Methoden, insbesondere aber nicht beschränkt auf: HPLC, UPLC, IC, GC, DC, IR, UV-VIS, Karl Fischer Titration, Potentiometrische Titrationen, gerätespezifische Prüfungen. GMP-gerechte Dokumentation und Pflege von Laborprüfungen, Laborjournalen, Logbüchern, Übersichtstabellen sowie von Gerätequalifizierungen. Zuarbeit aber nicht beschränkt auf Erstellung von laborinternen Arbeitsanweisungen und Prüfvorschriften und Gegenprüfen von Analysenergebnissen gemäß den gültigen SOPs. Generelle Gegenprüfung aller Laborprüfungen an pharmazeutischen Rohstoffen, Halbfertigprodukten, Stabilitätsmustern und Fertigarzneimitteln anhand diverser analytischer Methoden, insbesondere aber nicht beschränkt auf: HPLC, UPLC, IC, GC, DC, IR, UV-VIS, Karl Fischer Titration, Potentiometrische Titrationen, gerätespezifische Prüfungen. Dies umfasst auch die Gegenprüfung in den entsprechenden Software Umgebungen, z.B. Empower. Durchführung von Entwicklungs-, Validierungs-, Verifizierungs- und Transferaktivitäten von analytischen Methoden, sowie informelle Stabilitätsstudien. Auswertung von analytischen Entwicklungskonzepten im GMP regulierten Umfeld, z.B. Methodenentwicklung, -validierung, -verifizierung und -transfer, Stabilitätsprüfungen. Bei Bedarf, fachliche Kommunikation zum internen Projektteam und Mitarbeit in Entwicklungsprojekten (NPI Teams) inkl. Ansprechpartner bei entsprechenden Projekten der analytischen Entwicklung. Gegenprüfung aller im Rahmen der analytischen Entwicklung erzeugten Auswertungen und Dokumentationen (Pläne und Reports, sowie Ergebniskalkulationen). Durchführung und Dokumentation von CAPA (in Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätssicherung). Verwendung von neuen und neuartigen analytische Prüfverfahren, sowie deren Handhabung nach Einweisung. Einarbeitung neuer Mitarbeiter sowie Betreuung der Auszubildenden. Anweisungen und Dokumentationen sind bei Bedarf auch in englischer Sprache umzusetzen bzw. zu dokumentieren.

Senior Batch Processing Manager, Qualified Person (m/w/d)
Catalent Pharma Solutions Schorndorf
Schorndorf

Mitwirkung in Entwicklung, Herstellung, Prüfung und Zulassung von Arzneimitteln als Sachkundige Person gemäß §§ 13, 15 AMG Information und Beratung der Mitarbeiter, Ärzte und anderer Beteiligter im Gesundheitswesen durch Produktrisikobewertung von Wirkstoffen Zertifizierung (pharmazeutisch-technische Freigabe) von Arzneimittelchargen als Sachkundige Person im gesetzlich definierten Umfang Führung eines fortlaufenden Registers mit entsprechender Bestätigung über alle freigegebenen Chargen gemäß § 19 AMG i.V.m. § 17 AMWHV Abschließende Bewertung und Genehmigung von Abweichungen und Reklamationen Auditierung von Herstell- und Prüfeinrichtungen im Zusammenhang mit Annex 16 und Annex 13 der EU-GMP-Richtlinien sowie § 16 AMWHV Sicherstellung der ordnungsgemäßen Führung und Abzeichnung von Herstell- und Prüfprotokollen Sicherstellung aller notwendigen Überprüfungen und Tests einschließlich zusätzlichen Probenahmen, Kontrollen und Überprüfungen aufgrund von Abweichungen oder planmäßigen Änderungen Überprüfung der Validierung der wichtigsten Herstellungs- und Testverfahren, die in den Produktionsbedingungen und Herstellungsprotokollen Berücksichtigung finden Sicherstellung der sachgerechten Aufbewahrung von Rückstellmustern gemäß §§ 18 und 27 AMWHV in ausreichender Menge Pharmazeutisches Training für Mitarbeiter, Auszubildende, Pharmakanten und Pharmawerker. Ausbildung von Pharmaziestudierenden im Rahmen der Famulatur, gemäß § 3 AAppO in der Abteilung Herstellung sowie Ausbildung von Pharmaziestudierenden im Praktikum gem. § 4 AappO. Fachliche und disziplinarische Führung des QA Batch Processing Teams inklusive der Qualified Persons für die Freigabe der kommerziellen Produkte. Förderung und Entwicklung der Mitarbeiter der gemäß Organigramm zugeordneten Manager und Spezialisten. Mitwirkung bei allen Aktivitäten der Qualitätssicherung, u.a. Planung und Umsetzung von Korrekturmaßnahmen und Datenerhebung für das KPI-Reporting (insbesondere des Deviation Management Excellence Systems) Mitwirkung an Erstellung, Prüfung und Freigabe von SOPs für die Business Unit Mitwirkung bei der Prüfung von Verantwortungsabgrenzungsverträgen / Quality Agreements / Technical Agreements. Unterstützung und Beratung des Projektmanagements und des Business Development zu Qualitätsaspekten neuer und laufender Projekte. Unterstützung bei der Qualifizierung von Lieferanten Mitwirkung bei der Betreuung von Kundenaudits und behördlichen Inspektionen Fachliche Unterstützung von Operations und Product Development bei Abweichungen vom Prozess (Risikoanalysen, Ursachenanalyse)