174 Jobs als Kauffrau / Kaufmann (m/w/d) im Rems-Murr-Kreis

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) mit internationaler Zusatzqualifikation
Murrelektronik GmbH
Oppenweiler

Wir bei Murrelektronik sind darauf spezialisiert, bleibende Verbindungen zu schaffen. Und das nicht nur in technischer Hinsicht. Sondern auch, was die besondere Nähe zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anbelangt. Engagierte Persönlichkeiten, die Freude an ihrem Beruf haben und etwas bewegen wollen, sind bei uns genau richtig. Wir bieten viel Raum für Ideen in einem innovativen, internationalen und technikbegeisterten Familienunternehmen in einem internationalen Umfeld. Einkaufen und verkaufen, werben und bewerben, berechnen und kontrollieren, kalkulieren und bewerten; all das und noch viel mehr sind Aufgaben eines Industriekaufmanns. Bei der Ausbildung mit der Zusatzqualifiaktion "Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen" besuchst du die John- F.-Kennedy-Schule in Esslingen und hast dort als zweite Fremdsprache Spanisch. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, in diesem Fall setzen wir aber kaufmännische Grundkenntnisse voraus (zum Beispiel vom kaufmännischen Berufskolleg). Bestandteil der Ausbildung sind mindestens zwei Auslandsaufenthalte (England und Spanien), weitere Auslandsaufenthalte in einer unserer Niederlassungen sind ebenfalls möglich. Deine AusbildungUm die ganze Vielfalt der Aufgaben kennen zu lernen und festzustellen, was dir am besten liegt, durchläufst du während der Ausbildung sämtliche kaufmännischen Abteilungen, und sehr wahrscheinlich kannst du sogar einmal in eine unserer Auslandsniederlassungen schnuppern. Du bist in ein Team der Auszubildenden eingebunden und erhältst neben den kaufmännischen Inhalten in unserer regelmäßigen „Azubirunde“ Projekt- und Präsentationskompetenz vermittelt. Ihr bearbeitet gemeinsam eine Aufgabe und auch der Spaß kommt, wie zum Beispiel bei unserem jährlichen Ausflug, nicht zu kurz. Dir macht diese Ausbildung sicherlich Spaß, wenn du Freude am Umgang mit Menschen hast, Verantwortung übernehmen möchtest und dich in ein Team einbringen willst. Bei der Ausbildung mit der Zusatzqualifikation "Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen" setzen wir die Bereitschaft zu Reisen und Freude an Fremdsprachen voraus.