Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit den Schwerpunkten Stadtgeschichte und Ausstellungen in Waiblingen

Stadt Waiblingen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Haus der Stadtgeschichte bildet zusammen mit der Galerie Stihl Waiblingen und der Kunstschule Unteres Remstal ein kulturelles Zentrum in unmittelbarer Nähe zur historischen Altstadt und dem Ufer der Rems.

 

Für das Haus der Stadtgeschichte suchen wir zum 01.08.2019 einen

 

wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

mit den Schwerpunkten Stadtgeschichte und Ausstellungen

 

in Vollzeit und unbefristet.

 

Die Aufgaben umfassen insbesondere

  • Pflege und Weiterentwicklung der Dauerausstellung
  • Erarbeitung, Organisation und Durchführung von Sonderausstellungen
  • Weiterentwicklung eines museumspädagogischen Begleitprogramms in Zusammenarbeit mit der Kunstschule Unteres Remstal
  • stadtgeschichtliche Forschung und Vermittlung in Form von Publikationen, Führungen und Vorträgen.

 

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium in Geschichte oder einem kultur- oder museums-wissenschaftlichen Fach
  • Berufserfahrung im Museumswesen einschließlich Museumspädagogik und Erfahrung im Kuratieren von Ausstellungen sowie in der Erforschung und Präsentation von Stadtgeschichte
  • Kenntnisse der württembergischen Landesgeschichte
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie
  • Organisationsgeschick, Kontaktfreudigkeit und Kommunikationstalent

 

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Für Fragen stehen Ihnen gerne Frau Wolf (Abteilung Stadtgeschichte, Museum und Stadtarchiv) unter Telefon 07151 5001-1715 oder Frau Drygalla (Abteilung Personal) unter Telefon 07151 5001-2140 zur Verfügung.

 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis 08.03.2019 vorzugsweise online unter www.waiblingen.de (Das Rathaus/Karriere/Stellenangebote) oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen. Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Kurze Str. 33, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Stadt Waiblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Susanne Drygalla
Abteilung Personal
Kurze Straße 33, 71332 Waiblingen Susanne.Drygalla@waiblingen.de
Telefon: 07151 5001-2140

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Waiblingen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.