Teilbereichsleitung der Rehawerkstatt, Werkstatt für Menschen mit psychischer Erkrankung in Waiblingen

TOP-JOB veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Teams der Remstal Werkstätten in Waiblingen und Schorndorf als

Teilbereichsleitung der Rehawerkstatt , Werkstatt für Menschen mit psychischer Erkrankung.


Was wir für Sie tun

Bei uns erwartet Sie eine attraktive Leitungstätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, Gestaltungsmöglichkeiten sowie Platz für Ihre Ideen. Ein hochmotiviertes Leitungsteam unterstützt und begleitet Sie in der Einarbeitungszeit und bietet außergewöhnlich viel Kollegialität und Austausch im Arbeitsalltag.

Wir bieten Ihnen einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz mit sozialer Absicherung, eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, sowie flexible Arbeitszeiten.

Die Anstellung erfolgt gemäß den AVR Württemberg auf Grundlage des TVöD.


Was Sie Gutes tun

  • Sie übernehmen Verantwortung hinsichtlich der organisatorischen und konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Sie haben Personal- und Budgetverantwortung
  • Sie verantworten die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz
  • Sie sorgen für einen optimalen Ressourceneinsatz und sind verantwortlich für die Belegungsgestaltung
  • Sie treiben die fachliche Weiterentwicklung sowie die Gestaltung und Durchführung der REHA-Prozesse in den Werkstätten voran
  • Sie arbeiten mit internen und externen Kooperationspartnern vertrauensvoll zusammen
  • Sie sind für die strategische Produktionsausrichtung, Kapazitätsplanung und Organisation der Arbeitsaufträge zusammen mit dem Bereich Logistik, Technik und Vertrieb zuständig
  • Sie sichern die fachlichen Standards in Zusammenarbeit mit dem begleitenden Dienst der Remstal Werkstätten


Voraussetzungen

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie besitzen ein sozialpädagogisches, psychologisches oder fachlich vergleichbares Studium mit betriebswissenschaftlichen Schwerpunkten sowie mehrjährige Erfahrung in einer sozial-therapeutischen Einrichtung
  • Darüber hinaus können Sie auf langjährige Führungserfahrung zurückgreifen und verfügen über ein prozess- und ergebnisorientiertes Denken und Handeln
  • Zudem können Sie Aufgaben klar definieren, Verantwortung übernehmen und bringen ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative mit
  • Sie stehen sowohl für innovative als auch für nachhaltige Lösungen und verstehen es, Qualitätsstandards umzusetzen
  • Sie überschauen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und bringen Erfahrungen hinsichtlich Organisationsentwicklung mit
  • Sie sind Mitglied einer christlichen Kirche (ACK) und bereit, den diakonischen Auftrag mitzugestalten



Alles wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt: 01.03.2018 oder nach Absprache

Arbeitsort: Bahnhofstraße 49/1 in 71332 Waiblingen

Befristung: unbefristet

Arbeitsumfang: 80 Prozent (31,2 Wochenstunden)

Tarifvertrag: AVR WÜ

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort Bahnhofstr. 49, 71334 Waiblingen

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Diakonie Stetten e.V.

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Inge Marquardt
personal@diakonie-stetten.de
Telefon: 07151 9531-4433
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren