Stadtplaner (w/m/d) in Waiblingen

veröffentlicht

Sie haben Lust in einem engagierten Team „Stadt zu entwickeln“ und bei den vielfältigen Aufgaben einer nachhaltigen Stadtplanung mitzuarbeiten?

 

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, denn in der Abteilung Planung und Sanierung im Fachbereich Stadtplanung ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine neugeschaffene Stelle als

 

Stadtplaner (w/m/d)

 

Diplom-Ingenieur (w/m/d) (TU,FH) bzw. Bachelor/ Master der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung oder Architektur mit Vertiefung Städtebau

 

unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

 

Ihr vielfältiges Aufgabengebiet umfasst insbesondere die

  • eigenständige Erarbeitung, Durchführung und Betreuung von Bebauungsplanverfahren
  • Begleitung von Prozessen der Stadtentwicklung (Bsp. Fortschreibung des Stadtentwicklungsplans, Teilhabe an der Internationalen Bauausstellung IBA´27)
  • Ausarbeitung von Planungen, Satzungen und städtebaulichen Entwürfen
  • Durchführung und Betreuung von Projekten der Stadtsanierung
  • Bauberatung sowie städtebauliche Prüfung von Baugesuchen
  •  Wahrnehmung von Querschnittsaufgaben im Rahmen der Bauleitplanung
  • Betreuung städtebaulicher Wettbewerbsverfahren
  • Präsentation von Planungen in Gremien und der Öffentlichkeit

 

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium in einer der o. g. Fachrichtungen
  • Freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • Sicherheit im städtebaulichen Entwurf und bei der Beurteilung städtebaulicher Projekte
  • Fundierte Kenntnisse und sichere Anwendung des Bau-und Planungsrechts
  • Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken
  • Kreativität und gestalterische Kompetenz im Bereich des Städtebaus und der Architektur
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office- und AutoCAD-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Engagement und Bereitschaft zur interdisziplinären Projektarbeit mit Ämtern, Behörden und externen Planungsbüros
  • Koordinierungs- und Verhandlungsgeschick sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Fähigkeit zum selbstständigen und projektverantwortlichen Arbeiten

 

Wir bieten Fort- und Weiterbildungen, die Möglichkeit zum Homeoffice, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und gewähren einen Fahrtkostenzuschuss bei Inanspruchnahme des ÖPNV.

 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtig.

 

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Henschel unter der Telefonnummer 07151 5001-3100 zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Drygalla unter der Telefonnummer 07151 5001-2140.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 09.10.2021 bevorzugt online unter www.waiblingen.de (Das Rathaus/Karriere/Stellenangebote) oder mit den üblichen Unterlagen schriftlich an die Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen. Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Kurze Str. 33, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Stadt Waiblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Golombek
Abteilung Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Waiblingen