Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) in Waiblingen

veröffentlicht

Wir suchen zum 01.02.2022 einen 


Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d)

oder Mitarbeitende mit einem vergleichbaren Hochschulabschluss für unseren Konsiliardienst im Jobcenter Waiblingen und in der Suchtberatungsstelle Waiblingen.


Der dienstliche Umfang beträgt bis zu 70% (60% Konsiliardienst, 10% Arbeit mit Gruppen), die Stelle ist unbefristet.


Der Konsiliardienst ist Teil unserer Psychosozialen Beratungs- und ambulanten Behandlungsstelle für Suchtgefährdete und Suchtkranke (PSB). Im Rahmen des Konsiliardienstes beraten Sie suchtmittel-konsumierende Menschen im Jobcenter, welche dort angebunden sind.


Zu Ihren Aufgaben gehört die Unterstützung bei sozialen und finanziellen Belangen, Vermittlung der Klientinnen und Klienten in weiterführende Hilfen, die Zusammenarbeit mit den Arbeitsvermittlern und der Leistungsabteilung des Jobcenters sowie deren Schulung im Themenfeld der Suchterkrankungen. Des Weiteren gehört auch die Arbeit mit Gruppen oder die Durchführung von Veranstaltungen zu den Aufgaben.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • ein Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik absolviert haben oder eine vergleichbare Qualifikation aufweisen,
  • selbstverantwortlich arbeiten wollen und trotzdem teamfähig sind,
  • eine hohe Kommunikationsfähigkeit besitzen und offen auf neue Herausforderungen zugehen,
  • sich aktiv für die Belange der begleiteten Menschen einsetzen,
  • auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Wert legen,
  • bereit sind, bei Bedarf flexibel zu arbeiten (auch abends),
  • möglichst adäquate Erfahrungen und Kompetenzen in diesem Arbeitsfeld mitbringen,
  • als Mitglied einer christlichen Kirche unseren diakonischen Auftrag mittragen.


Dafür bieten wir Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team, Fortbildung und Supervision, gute Arbeitsbedingungen im Rahmen unseres Prädikats familienbewusstes Unternehmen sowie eine Vergütung gem. TVÖD-VKA/KAO in EG 10 mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge (ZVK). Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Für weitere Informationen steht Ihnen die Fachbereichsleitung Herr Kilian Frey gerne zur Verfügung (Tel.: 07151/95919-112, k.frey@kdv-rmk.de).


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbands Rems-Murr-Kreis, Herrn Gerhard Rall, Heinrich-Küderli-Str. 61, 71332 Waiblingen oder per Mail an bewerbung@kdv-rmk.de

Jetzt bewerben

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Rems-murr-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Heinrich-Küderli-Straße 61, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Nina Hofgräf

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits