Sozialpädagoge_in für die Inobhutnahme und Krisenintervention in Winnenden

Tut uns leid, dieser Job ist am 01.08.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

Sie möchten uns dabei unterstützen, Jugendlichen in besonderen Lebenssituationen eine Perspektive zu bieten? Sie wollen unseren Klienten einen Schutz- und Schonraum bieten?

Dann werden Sie ab 01.09.2017 unsere Kollegin oder unser Kollege im Jugendhilfeverbund der Paulinenpflege Winnenden in der Metropolregion Stuttgart mit einem Stellenumfang von 80-100% als

Sozialpädagoge_in für die Inobhutnahme und Krisenintervention

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten und unterstützen Jugendliche ab 12 Jahren, die sich in einer besonderen Situation befinden und schnelle Hilfe benötigen.
  • Sie arbeiten eng mit dem Jugendamt und weiteren Kooperationspartnern (Schule, Ausbildungsstelle, etc.) zusammen und nehmen Jugendliche im Rahmen der Inobhutnahme nach §42 Kinder- und Jugendhilfegesetz, der Intervention in Krisen- und Notsituationen und der Kurzzeitunterbringung in unser Wohnangebot auf.
  • Sie fördern die Umsetzung einer verbindlichen Alltagsstruktur der jungen Menschen im Einzel- und Gruppensetting während ihres Aufenthalts im Wohnangebot.


Wir bieten Ihnen


  • Eine unbefristete Stelle in einem außergewöhnlichen und abwechslungsreichen Arbeitsfeld in einem erfahrenen Team.
  • Unterstützung durch Fachberatung und ggf. Supervision
  • Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE S11b (bei entsprechender Qualifikation) mit den entsprechenden Sozialleistungen
  • VVS-FirmenTicket - Vergünstigtes Abo des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart

Voraussetzungen

Damit überzeugen Sie uns


  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher_in, Jugend- und Heimerzieher_in, Heilerziehungspfleger_in, eine vergleichbare Ausbildung als pädagogische Fachkraft oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit 
  • Erfahrung in der Jugendhilfe wäre wünschenswert 
  • Bereitschaft zur Arbeit mit jungen Menschen in Krisensituationen


Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser einfaches und schnelles Online-Bewerberformular über "Jetzt Bewerben!"  Bewerbungsschluss ist der 15.07.2017.  


Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer JHV-Re300617 auch per E-Mail an personal@paulinenpflege.de oder per Post zusenden.


Löchern Sie uns gerne mit Fragen zu dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe und melden Sie sich bei Frau Reisser-Kriesel unter Tel. 07195/695-6604


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Als diakonische Einrichtung erwarten wir von den Bewerberinnen und Bewerbern, dass sie den kirchlich-diakonischen Auftrag bejahen und mit vertreten und Mitglied einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen sind.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rems-murr-JOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Linsenhalde 4 , 71364 Winnenden

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
4 Jobs bei Paulinenpflege Winnenden e.V.
Mitarbeiter
1200
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte