Sozialpädagoge (m/w/d) als Abteilungsleitung für die stationäre Jugendhilfe in Winnenden

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Sie sind Sozialpädagoge (m/w/d) und möchten Führungsverantwortung in einem stetig wachsenden Bereich der Jugendhilfe übernehmen? Sie stehen für fachliche Qualität und verstehen es, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren? Dann werden Sie ab 01.05.2021 unser Kollege (m/w/d) in unserem Jugendhilfeverbund der Paulinenpflege Winnenden in der Metropolregion Stuttgart mit einem Stellenumfang von 100 % als


Sozialpädagoge (m/w/d) als Abteilungsleitung für die stationäre Jugendhilfe

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln unsere Angebote bedarfsgerecht weiter und sind zuständig für die Aufnahme und Entlassung von Klientinnen und Klienten in der stationären Jugendhilfe.
  • Sie übernehmen die Fach- und Dienstaufsicht über die Mitarbeitenden in Ihrem Bereich und tragen die Verantwortung für die Personalgewinnung und Personalentwicklung.
  • Sie vertreten die stationären Angebote und tragen zu einer vertrauensvollen und verlässlichen Zusammenarbeit mit den Kostenträgern bei.
  • Sie wirken bei der Erstellung des Wirtschaftsplanes mit und verantworten die abteilungsbezogene Umsetzung der unternehmerischen und strategischen Entscheidungen.


Damit überzeugen Sie uns

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit mit einer einschlägigen Zusatzqualifikation
  • Sie verfügen über Leitungs- und Beratungserfahrung in der Jugendhilfe
  • Mit Bedarfsanalysen, der Angebotsentwicklung und der konzeptionellen Weiterentwicklung von Angeboten in der Jugendhilfe haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt und sind bereit neue Wege zu beschreiten
  • Ihr Verständnis von Dienstleistung führt dazu, dass Sie, gemeinsam mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, an einer kontinuierlichen Verbesserung der Leistungserbringung arbeiten


Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Stelle mit Führungsverantwortung in Vollzeit (39,00 Wochenstunden)
  • Unterstützung durch Fachberatung/Coaching, ggfs. Supervision und famPLUS (Unterstützung bei der Suche nach Angeboten der Kinderbetreuung, Pflegeberatung, Psychosoziale Beratung für Mitarbeitende)
  • Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE mit den entsprechenden Sozialleistungen (Jahressonderzahlung, betriebl. unterstützte Altersvorsorge, uvm.)
  • VVS-FirmenTicket - Vergünstigtes Abo des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart


Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser einfaches und schnelles Online-Bewerberformular über "Jetzt Bewerben!" Bewerbungsschluss ist der 11.03.2021.


Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer JHV-Br160221 auch per Email an personal@paulinenpflege.de oder per Post zusenden. Löchern Sie uns gerne mit Fragen zu dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe und melden Sie sich bei Herr Heiner Breuninger unter Tel. 07195/695-6600.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird grundsätzlich erwartet.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Ringstr. 90, 71364 Winnenden

Arbeitgeber

Paulinenpflege Winnenden e.V.

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Paulinenpflege Winnenden e.V.
Sozialpädagoge (m/w/d) als Abteilungsleitung für die stationäre Jugendhilfe