Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) für den Standort Ellwangen (100%) in Schwäbisch Gmünd

veröffentlicht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) für den Standort Ellwangen (100%)
unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir betreiben in Schwäbisch Gmünd im Haus der Gesundheit zwei offen geführten Stationen, eine Tagesklinik für Allgemeinpsychiatrie, eine Tagesklinik für Suchttherapie sowie eine Psychiatrische Institutsambulanz.


Ihre Aufgaben

Als Mitglied des therapeutischen Teams unterstützen Sie an unserem Außenstandort Patient*innen und Angehörige bei der Bewältigung persönlicher und sozialer Fragen, leiten Gruppengespräche und führen das Entlassmanagement durch. Sie arbeiten eng mit anderen Berufsgruppen in den Stationen, sowie mit extern zuständigen Stellen und Einrichtungen zusammen. Darüber hinaus werden in der multiprofessionellen Teamarbeit mit dem Patienten Entscheidungen über weiterführende, notwendige Behandlungsmaßnahmen getroffen, eingeleitet und durchgeführt.


Ihre Aufgaben, Gestaltungs- und Verantwortungsbereiche:

  • Sozialtherapeutische Einzel-/Gruppenarbeit: Kriseninterventionsmaßnahmen, Prävention, Förderung von Problemlösungs- und Bewältigungsstrategien
  • Zusammenarbeit und Gespräche mit Angehörigen, Betreuern, Vorgesetzten und anderen Kontaktpersonen, mit Behörden, Krankenkassen, Rentenversicherungsträgern, ambulanten Diensten, Beratungsstellen, und Heimen
  • Sozialtherapeutische Diagnostik und Erstellen differenzierter Sozialanamnesen vor dem Hintergrund der aktuellen Problemlagen
  • Klärung der Betreuungs- und Behandlungsbedürftigkeit
  • Entwicklung fallspezifischer Lösungs- und Handlungsansätze eines Behandlungsplans begleitend bis zur Entlassvorbereitung
  • Beratung, Planung und Einleitung medizinischer, berufsbegleitender und sozialer Rehabilitationsmaßnahmen, einschließlich der Kostenverfahren
  • Beratung und Vermittlung sozialer Hilfen aller Art, sowie die Vermittlung berufsbegleitender Dienste
  • Beratung in rechtlichen, formellen und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten (Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht)
  • Beratung zur finanziellen Situation, der Leistungs- und Einkommenssicherung ( z.B. ALG-Leistungen, Schuldenregulierung, Krankengeld, Pflegeeinstufungen, Sozialhilfe)


Ihr Profil

  • Studium Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • hohes Einfühlungsvermögen im Umgang mit psychisch kranken Patienten und deren Familien
  • Teamfähigkeit
  • kooperativer Arbeitsstil
  • sehr gute Kenntnisse des Rechts- und Sozialhilfesystems


Wir bieten Ihnen

  • ein förderndes Arbeitsklima in schöner Umgebung
  • ein engagiertes, multiprofessionelles Team
  • eine gute Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • eine Vergütung nach TV-L SuE


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für Ihre Fragen steht Ihnen unsere leitende Oberärztin, Fr. Dr. Zwicker-Haag  (07195 900-4340) gerne zur Verfügung. Außerdem können Sie sich für allgemeine Fragen zu unserem Klinikum gerne an die Personalreferentin Nadine Hinderberger (Tel: 07195 900-2037; n.hinderberger@zfp-winnenden.de ) wenden.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.




Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Weißensteiner Str. 33, 73525 Schwäbisch Gmünd

Arbeitgeber

Klinikum Schloß Winnenden

Kontakt für Bewerbung

Frau Serena Zwicker-Haag
Oberärztin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Klinikum Schloß Winnenden