Sonderschullehrer*in (m/w/d)

Winnenden
veröffentlicht

Sie möchten Jugendlichen eine ausgezeichnete schulische Ausbildung ermöglichen und Ihren Unterricht mit den neuesten Arbeitsmitteln gestalten? Der Unterricht in einer Sondereinrichtung mit inklusiven Bildungsangeboten stellt für Sie eine Herausforderung dar, der Sie sich gerne stellen?


Dann werden Sie ab 12.09.2022 unsere Kollegin oder unser Kollege in unserer Schule beim Jakobsweg in Winnenden nahe der Metropolregion Stuttgart mit einem Stellenumfang von 80% - 100% als


Sonderschullehrer*in (m/w/d)

Kennziffer SbJ-Bä230322

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Sie unterrichten in einem unserer beruflichen Bildungsgänge in Sonderform im Förderschwerpunkt Hören / Sprache.
  • Sie planen Ihren Unterricht im Team mit anderen Lehrkräften, Hilfskräften und Sozialarbeiter*innen -  Stichwort "Teamteaching".
  • Sie arbeiten eng mit Kolleginnen und Kollegen aus der Schule und dem Internat sowie mit außerschulischen Kooperationspartnern zusammen.
  • Sie gestalten den Schulentwicklungsprozess aktiv mit. 


Damit überzeugen Sie uns

  • Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen für das Lehramt an Sonderschulen
  • Bereitschaft zur Arbeit mit hör- und sprachbehinderten Jugendlichen sowie Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störung
  • Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Überzeugendes und freundliches Auftreten sowie sicheres Kommunikationsverhalten
  • Bereitschaft, das eigene Verhalten zu reflektieren und sich kontinuierlich weiter zu qualifizieren


Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit oder Vollzeit in einer modernen und innovativen Einrichtung
  • Unterstützung bei der Einarbeitung in die Arbeit mit den hör- und sprachbehinderten Jugendlichen sowie mit Jugendlichen mit Autismus
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team bestehend aus Lehrkräften, Kollegen/-innen der Internate, Sozialdienste und verschiedenen Fachdiensten
  • Vergütung entsprechend den Regelungen des Landes Baden-Württemberg
  • Unterstützung durch Fachberatung, ggfs. Supervision und famPLUS (Unterstützung bei der Suche nach Angeboten der Kinderbetreuung, Pflegeberatung, Psychosoziale Beratung für Mitarbeitende)
  • Fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • VVS-FirmenTicket - Vergünstigtes Abo des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart


Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser einfaches und schnelles Online-Bewerberformular über "Jetzt Bewerben!" Bewerbungsschluss ist der 24.06.2022.


Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer SbJ-Bä230322 auch per Email an personal@paulinenpflege.de oder per Post (Paulinenpflege Winnenden e.V., Personalabteilung, Ringstr. 106, 71364 Winnenden) zusenden. Löchern Sie uns gerne mit Fragen zu dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe und melden Sie sich bei Herr Friedemann Bär unter Tel. 07195/695-4003.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird grundsätzlich erwartet.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Linsenhalde 20, 71364 Winnenden

Arbeitgeber

Paulinenpflege Winnenden e.V.

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Paulinenpflege Winnenden e.V.