Sachbearbeiter (m/w/d) Beschaffung, 80 %, Haupt- und Personalamt, Kennziffer: 241/21/10 in Waiblingen

veröffentlicht

Wir suchen zum 1. April 2022 bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Beschaffung, 80 %,

 

für unseren Fachbereich Zentrale Dienste im Haupt- und Personalamt.

 

Ihre Aufgaben bei uns sind:

  • Entgegennahme von HP-Meldungen über den Bedarf an Kartuschen und Druckerpatronen, Lokalisierung der Drucker, Erstellung von Bedarfslisten, Versand der angeforderten Materialien einschließlich der notwendigen Nachbestellungen
  • Bearbeitung der eingegangenen Bestellungen für sämtliches Büromaterial, Verbuchung und Berechnung, Kommissionierung der Ware sowie deren Verteilung und Versand
  • Einholung von Angeboten aufgrund von Marktanalysen für Schulen und Ämter sowie anderer Materialien und Aufstellung von Vergleichsprüfungen zur Vorlage an Vorgesetzte
  • Kontrolle der Lagerbestände, Annahme von Lieferungen und Kontrolle der Lieferscheine, Material auspacken und einräumen sowie Bearbeitung von Falschlieferungen und Reklamationen
  • Verbuchung und Anweisung von neuen Ware nach Lieferscheinen und Rechnungen
  • vierteljährliche Abrechnung der Büromaterialien für die Schulen
  • Ansprechperson für Anfragen und Informationen über Büromaterialien
  • statistische Vorinformationen zusammenstellen zur Vorbereitung der 2-jährigen Ausschreibung für Büromaterialien
  • Schlüsselverwaltung sowie Schlüsselbestellungen
  • Abrechnung der Handkasse nach den Haushaltsrichtlinien

 

 Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungswirt (m/w/d), zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement oder eine vergleichbare verwaltungsorientierte oder kaufmännische Ausbildung
  • kaufmännische Kenntnisse sind zwingend erforderlich
  • Kenntnisse in der Lagerwirtschaft sowie im oben beschriebenen Aufgabengebiet sind von Vorteil
  • gute EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse in den MS-Office-Produkten werden vorausgesetzt
  • Organisationsfähigkeit sowie eine vorausschauende Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Kundeorientierung
  • körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung im Beschäftigtenverhältnis mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (in Höhe von 50 % im Rahmen des VVS-Firmen-Abos)
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage bis zum 6. Februar 2022. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Tadix, Teamleiterin Beschaffung und Vergabe, Tel.: 07151/501-1183.

 

Wir setzen uns für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

 

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Fachbereich Personal und Organisationsentwicklung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Alter Postplatz 10, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Janette Gratzer
Haupt- und Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Rems-Murr-Kreis