Sachbearbeiter (m/w/d), 100 %, Fachbereich Oberirdische Gewässer und Abwasser, Amt für Umweltschutz, Kennziffer: 192/19/32 in Waiblingen

Landratsamt Rems-Murr-Kreis veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d), 100 %,

 

für unseren Fachbereich Oberirdische Gewässer und Abwasser im Amt für Umweltschutz.

 

Ihre Aufgaben bei uns sind:

 

  • Fachtechnische Bearbeitung, Bauüberwachung und wasserrechtliche Abnahmen von wasserrechtlichen Erlaubnis- und Genehmigungsverfahren für kommunale Kläranlagen, Regenwasserbehandlungsanlagen und Vorhaben zur Niederschlagswasserbeseitigung und für sonstige Vorhaben, der zentralen und dezentralen Abwasserbeseitigung,

     

  • Beratung von kommunalen Maßnahmenträgern, Planungsbüros und sonstiger privater Bauherren in Fragen der ordnungsgemäßen Abwasserbeseitigung,

     

  • Überwachung von Kläranlagen und Entwässerungsanlagen,

     

  • Überprüfung von Missständen an Abwasseranlagen und deren Beseitigung,

     

  • Beratung der Kommunen zum Starkregenrisikomanagement, auch hinsichtlich Fördermöglichkeiten,

     

  • Bearbeitung kommunaler und privater Förderanträge,

     

  • Abwasserprobenahme Kläranlagen,

     

  • Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange zu Bauleitplanungen und Flächennutzungsplanungen sowie zu Einzelbauvorhaben mit einem Bezug zur zentralen und dezentralen Abwasserbeseitigung.

 

 

Sie verfügen über:

 

  • ein abgeschlossenes Studium im Bau- und Umweltingenieurwesen mit Schwerpunkt im Bereich Siedlungswasserwirtschaft oder ein vergleichbares Ingenieurstudium,

     

  • Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabenbereich ist von Vorteil,

     

  • Verständnis für Verwaltungs- und Rechtszusammenhänge; gute Kenntnisse der einschlägigen Fach- und Rechtsgebiete bzw. die Bereitschaft sich diese kurzfristig anzueignen,

     

  • gute Kenntnisse in der Handhabung von MS-Standard-Software,

     

  • eine hohe Belastbarkeit im Innen- und Außendienst,

     

  • ein sicheres Auftreten, gutes Ausdrucksvermögen, Engagement, Beratungs- und Entscheidungskompetenz sowie Verantwortungsbewusstsein,

     

  • Durchsetzungsfähigkeit insbesondere im Rahmen von Überwachungstätigkeiten,

     

  • die Fähigkeit, sowohl selbständig als auch teamorientiert zu arbeiten,

     

  • eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B.

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine Anstellung im Beamtenverhältnis bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A 12 bzw. im Beschäftigtenverhältnis mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA),
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel,
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage bis zum 22. Dezember 2019. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne:

 

Frau Betz, Fachbereichsleiterin Oberirdische Gewässer und Abwasser, Tel.: 07151/501- 2759 und

Herr Kistner, Leiter des Amtes für Umweltschutz, Tel.: 07151/501-2224.

 

 

Wir setzen uns für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

 

 

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Fachbereich Personal

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Stuttgarter Straße 110, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Samantha Treusch
Haupt- und Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.