Referent/in für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation in Weinstadt

Stellenbeschreibung

Die Stiftung Großheppacher Schwesternschaft in Weinstadt  ist Trägerin verschiedener diakonischer und sozialer Dienste in den Bereichen Bildung, Erziehung und Pflege und als solche Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind fachlich gut qualifiziert und unterstützen unseren diakonischen Auftrag. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit eine/n


Referent/in für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation


Voraussetzungen, die Sie mitbringen:

  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Bereich PR/Öffentlichkeitsarbeit oder Journalismus
  • Sehr gute sprachliche Fähigkeiten, hohe Textsicherheit gepaart mit Kreativität
  • Routinierter Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse im Umgang mit CMS und Social Media
  • Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise und pragmatische Lösungskompetenz
  • Kontaktstarke Persönlichkeit mit Organisationstalent
  • Diplomatisches Geschick und schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit und hohes Engagement
  • Mitgliedschaft in einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland e.V. (ACK) angehört.


Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung umfassender Kommunikationskonzepte
  • Zielgruppengerechtes Verfassen und Redigieren von Fachbeiträgen, Pressemitteilungen, Newsletter etc. für Print und Online
  • Redaktion und Produktion aller Publikationen (Flyer, Mitarbeiterinformation etc.)
  • Pflege und Weiterentwicklung von Internetauftritt und Social Media-Profil der Arbeitsbereiche
  • Veranstaltungsorganisation und -durchführung (z.B. Pressegespräche, Messeauftritte, interne Steuerung von Medienanfragen)
  • Interne Kommunikation und Unternehmensevents
  • Steuerung externer Dienstleister (z.B. PR-Agentur, Druckerei)
  • Unterstützung des Vorstands in allen Kommunikationsfragen


Wir bieten Ihnen:

  • Einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld
  • Viel Raum für eigene Gestaltungsideen
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Leistungsgerechte Vergütung im Rahmen der AVR Württemberg (inkl. Jahressonderzahlung und Alterszusatzversorgung)


Die Weinstadt mit ihren Teilorten liegt im unteren Remstal zwischen Weinbergen und Obstwiesen und bietet durch die Nähe zu Stuttgart sowohl Großstadt als auch eine familienfreundliche Umgebung mit Freizeitwert. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau S. Hendel (Tel. 07151 9934137) gerne zur Verfügung.



Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen -  auch per E-Mail -  bis spätestens 30.06.2018 an:

 

Großheppacher Schwesternschaft Oberlinstraße 4 71384 Weinstadt-Beutelsbach Tel. (0 71 51) 99 34-137 shendel@grossheppacher-schwesternschaft.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Marketing, Werbung, Gestaltung, Public Relations, Medien / Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit
Arbeitsort Oberlinstr. 4, 71384 Weinstadt

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Großheppacher Schwesternschaft

Großheppacher Schwesternschaft

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Silke Hendel
Personalleitung
Oberlinstr. 4, 71384 Weinstadt
shendel@grossheppacher-schwesternschaft.de
Telefon: 07151-9934-137 Fax: 07151-9934-50
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.