praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PiA) in Winnenden

Stellenbeschreibung

WINNENDEN GROSSE KREISSTADT

Winnenden liegt landschaftlich reizvoll und verkehrsgünstig in der Region Stuttgart und hat rund 28.000 Einwohner. Die familienfreundliche Stadt bietet einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Leistungsfähige Wirtschaftsunternehmen unterschiedlicher Größe sind vorhanden. Neben dem bestehenden Klinikum Schloß Winnenden unterstreicht der Neubau der Rems-Murr-Kliniken die wachsende Bedeutung der Stadt Winnenden als zentraler Gesundheitsstandort im Rems-Murr-Kreis.
Die Stadt Winnenden betreibt 15 Kindertageseinrichtungen und die Ganztagsschule Tomate, in denen nach unterschiedlichen pädagogischen Konzepten gearbeitet wird. Für das Kindergarten/-Schuljahr 2018/2019 suchen wir mehrere

Praktikanten im Berufskolleg (m/w)
zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in (Voraussetzung für die Ausbildung)
sowie

Berufspraktikanten (m/w) zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in
(Anerkennungspraktikum)
für die Ganztagesbetreuung, den Kindergarten- und Krippenbereich sowie Auszubildende (m/w) für die

praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PiA)

für die Ganztagesbetreuung, den Kindergarten- und Krippenbereich


Wir bieten Ihnen:
• ein monatliches Taschengeld in Höhe von € 50,00 für Berufskollegiaten (m/w)
• alle tariflichen Leistungen nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen und Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD, für Anerkennungspraktikanten (m/w))
• Leistungen nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-BBiG, für PIA-Auszubildende (m/w))
• qualifizierte Anleitung in der Einrichtung
• kompetente Begleitung durch unsere pädagogische Fachberatung
• regelmäßige und vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten.
Allgemeine Informationen (insbesondere die Zugangsvoraussetzungen) zur praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher sowie eine Liste der zuständigen Fachschulen erhalten Sie über das Internetportal des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (www.kultusportal-bw.de).
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 27. Oktober 2017 an die Stadt Winnenden. Gerne auch per
E-Mail an bewerbungen@winnenden.de
Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Nodes, Amt für Jugend, Familien, Senioren und Soziales, Tel. 07195 13-205, Herr Reuter, Amt für Schulen, Kultur und Sport, Tel. 07195 13-137 und Frau Hosang, Hauptamt, Tel. 07195 13-104 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Stadt Winnenden • Torstraße 10 • 71364 Winnenden • www.winnenden.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 71364 Winnenden

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Jobs aus der Region

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Zeitungsverlag Waiblingen"

praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PiA)
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren