praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PiA) in Winnenden

• Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen

Stellenbeschreibung

WINNENDEN GROSSE KREISSTADT

Winnenden liegt landschaftlich reizvoll und verkehrsgünstig in der Region Stuttgart und hat rund 28.000 Einwohner. Die familienfreundliche Stadt bietet einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Leistungsfähige Wirtschaftsunternehmen unterschiedlicher Größe sind vorhanden. Neben dem bestehenden Klinikum Schloß Winnenden unterstreicht der Neubau der Rems-Murr-Kliniken die wachsende Bedeutung der Stadt Winnenden als zentraler Gesundheitsstandort im Rems-Murr-Kreis.
Die Stadt Winnenden betreibt 15 Kindertageseinrichtungen und die Ganztagsschule Tomate, in denen nach unterschiedlichen pädagogischen Konzepten gearbeitet wird. Für das Kindergarten/-Schuljahr 2018/2019 suchen wir mehrere

Praktikanten im Berufskolleg (m/w)
zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in (Voraussetzung für die Ausbildung)
sowie

Berufspraktikanten (m/w) zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in
(Anerkennungspraktikum)
für die Ganztagesbetreuung, den Kindergarten- und Krippenbereich sowie Auszubildende (m/w) für die

praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PiA)

für die Ganztagesbetreuung, den Kindergarten- und Krippenbereich


Wir bieten Ihnen:
• ein monatliches Taschengeld in Höhe von € 50,00 für Berufskollegiaten (m/w)
• alle tariflichen Leistungen nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen und Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD, für Anerkennungspraktikanten (m/w))
• Leistungen nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-BBiG, für PIA-Auszubildende (m/w))
• qualifizierte Anleitung in der Einrichtung
• kompetente Begleitung durch unsere pädagogische Fachberatung
• regelmäßige und vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten.
Allgemeine Informationen (insbesondere die Zugangsvoraussetzungen) zur praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher sowie eine Liste der zuständigen Fachschulen erhalten Sie über das Internetportal des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (www.kultusportal-bw.de).
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 27. Oktober 2017 an die Stadt Winnenden. Gerne auch per
E-Mail an bewerbungen@winnenden.de
Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Nodes, Amt für Jugend, Familien, Senioren und Soziales, Tel. 07195 13-205, Herr Reuter, Amt für Schulen, Kultur und Sport, Tel. 07195 13-137 und Frau Hosang, Hauptamt, Tel. 07195 13-104 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Stadt Winnenden • Torstraße 10 • 71364 Winnenden • www.winnenden.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rems-murr-JOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis
ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abitur / Fachabitur
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
71364 Winnenden

Arbeitsort auf der Karte