Pädagogische(r) Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Soziale Gruppenarbeit an einer Schule

Schorndorf
veröffentlicht

Sie haben Lust und Interesse mit Grundschulkindern zu arbeiten und diesen dadurch eine positive Entwicklung in Familie und Schule zu ermöglichen?


Dann werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unsere Kollegin oder unser Kollege in unserem Jugendhilfeverbund der Paulinenpflege mit einem Stellenumfang von 12% als


Pädagogische(r) Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Soziale Gruppenarbeit an einer Schule in Schorndorf

Kennziffer: JHV-Ka140922

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen ca. 5 Kinder einmal pro Schulwoche für 4 Stunden nachmittags als Gruppe in den Räumen der Schule.
  • Sie gestalten die Gruppenzeit eigenverantwortlich kreativ, erlebnisorientiert, mit eigenen Ideen und an den Bedarfen der Kinder ausgerichtet.
  • Sie halten Kontakt zu den Eltern und gestalten den Alltag in Absprache mit der Schule vor Ort.
  • Sie organisieren die Anmeldungen und Gruppenzusammenstellung in Absprache mit der Schule.
  • Sie unterstützen, begleiten und fördern die Kinder im Gruppenkontext.


Damit überzeugen Sie uns

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Erzieher*in (m/w/d) bzw. eine vergleichbare pädagogische Ausbildung ODER fachliches Interesse und Erfahrungen in Gruppenangeboten (Jungschar, Pfadfinder, Ferienbetreuung usw.)
  • Der verlässliche und individuelle Umgang mit den Kindern und die Zusammenarbeit mit den Eltern und der Schule sind Ihnen wichtig.
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und kreativ mit einer Gruppe.


Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Stelle in Teilzeit mit einem Stellenumfang von 12% je Gruppe mit der Option an anderer Stelle mit weiteren Prozenten aufzustocken
  • Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE in Entgeltgruppe S8a (bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation) mit den entsprechenden Sozialleistungen (betrieblich unterstützte Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, uvm.)
  • Unterstützung durch kollegialen Austausch und ggfs. Supervision
  • Unterstützungsangebote durch unseren Kooperationspartner famPLUS (Elternberatung & Kinderbetreuung, Pflege Angehöriger, Lebens- & Sozialberatung)
  • VVS-FirmenTicket - Vergünstigtes Abo des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart


Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser einfaches und schnelles Online-Bewerbungsformular über "Jetzt Bewerben!" Bewerbungsschluss ist der 05.10.2022.


Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer JHV-Ka140922 auch per Email an personal@paulinenpflege.de oder per Post (Paulinenpflege Winnenden e.V., Personalabteilung, Ringstr. 106, 71364 Winnenden) zusenden. Löchern Sie uns gerne mit Fragen zu dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe und melden Sie sich bei Frau Katrin Karstedt unter Tel. 07195/695-6630.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird grundsätzlich erwartet.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Grasiger Weg 6 und 8, 73614 Schorndorf

Arbeitgeber

Paulinenpflege Winnenden e.V.

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Paulinenpflege Winnenden e.V.