pädagogische Fachkräfte für sprachliche Bildung (m/w/d) in Waiblingen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Fachbereich Bildung und Erziehung der Stadt Waiblingen sucht ab sofort

 

pädagogische Fachkräfte für sprachliche Bildung

 

für die Dauer des Bundesprogrammes „Sprach-Kitas – Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

befristet bis 31.12.2022 in Teilzeit mit 50% oder in Vollzeit für verschiedene städtische Kindertageseinrichtungen.

 

Ihr Profil:

  • Erzieher, Kindheitspädagoge oder Logopäde (m/w/d)
  • Möglichst Zusatzqualifikation in der sprachlichen Bildungsarbeit

 

Ihre Aufgaben:

 

Als zusätzliche Fachkraft beraten, begleiten und unterstützen Sie das Kita-Team nach den Vorgaben des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ in den Bereichen

  • Alltagsintegrierte sprachliche Bildung
  • Inklusive Pädagogik
  • Zusammenarbeit mit Familien

 

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
  • Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote und Supervision
  • Fachliche Unterstützung durch eine Fachberatung Bundesprogramm „Sprach-Kitas“, eine pädagogische Fachstelle, einen heilpädagogischen Fachdienst sowie eine Fachstelle Elternberatung
  • Fahrtkostenzuschuss bei Inanspruchnahme des ÖPNV in Höhe von 50%
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation bis zu Entgeltgruppe S 8b TVöD.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen gerne Frau Kapinsky (Abteilung Kindertageseinrichtungen) unter Telefon 07151 5001-2812 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Fragen können Sie sich an Frau Golombek unter Telefon 07151 5001-2141 wenden.

 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bevorzugt online unter www.waiblingen.de (Das-Rathaus/Karriere/Stellenangebote) oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen. Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.

Voraussetzungen

  • Erzieher, Kindheitspädagoge oder Logopäde (m/w/d)
  • Möglichst Zusatzqualifikation in der sprachlichen Bildungsarbeit

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Kurze Str. 33, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Stadt Waiblingen

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Golombek
Abteilung Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Waiblingen