Leiterin / Leiter der Abteilung Grünflächen und Friedhöfe in Waiblingen

Stellenbeschreibung

Waiblingen (ca. 56.000 Einwohner) liegt im Zentrum der Region Stuttgart, eine der bedeutenden Wirtschaftsregionen in Deutschland. Die Kreisstadt des Rems-Murr-Kreises verfügt über ein breites Kultur-, Schul- und Freizeitangebot sowie attraktive Einkaufsmöglichkeiten und bietet damit sämtliche Vorzüge einer modernen Mittelstadt mit hoher Lebensqualität.

 

Im Fachbereich Städtische Infrastruktur, Abteilung Grünflächen und Friedhöfe der Stadt Waiblingen ist zum 01.06.2018 die Stelle als

 

Leiterin / Leiter der Abteilung Grünflächen und Friedhöfe

 

zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet der Abteilungsleitung umfasst insbesondere die Planung, Steuerung und die konzeptionelle Weiterentwicklung der Abteilung Grünflächen und Friedhöfe mit den Arbeitsschwerpunkten

  • Grünanlagen, Sportstätten, Spielplätze, Außenanlagen von öffentlichen Einrichtungen, Friedhöfe, Natur- und Landschaftspflege, Gewässerunterhaltung
  • Erarbeitung von (innerstädtischen) Grünkonzepten zur Stadtentwicklung
  • Eigenständige Bearbeitung von Projekten mit Planung und Bauausführung sowie die Wahrnehmung der Bauherrenfunktionen und Kontrolle von Aufträgen an Dritte
  • Steuerung der der Abteilung zugeordneten Projekte der Remstal Gartenschau 2019
  • Organisation und Weiterentwicklung des Grünflächenmanagements
  • Strategische Planung und Steuerung der Arbeitsprozesse in der Abteilung
  • Haushaltsplanung und Budgetverantwortung
  • Vertretung der Abteilung nach außen und in den städtischen Gremien
  • Erstellung von Beschlussvorlagen für die städtischen Gremien und Stellungnahmen zu Planungen von Dritten

 

Wir wünschen uns für diese vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit eine Persönlichkeit mit Führungskompetenz, Team- und Motivationsfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie konzeptionellen Fähigkeiten. Ein abgeschlossenes Studium der Landschaftsarchitektur / Landschaftsplanung, Bachelor oder Master der Landespflege oder ein vergleichbarer Abschluss, Berufserfahrung in diesem Bereich, vertiefte Kenntnisse in Planungs- und AVA-Software sowie Grundlagenwissen der öffentlichen Verwaltung setzen wir voraus.

 

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 TVöD bewertet.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Für Fragen stehen Ihnen gerne Herr Seeger (Fachbereich Städtische Infrastruktur) unter Telefon 07151/5001-3500 oder Frau Drygalla (Abteilung Personal) unter Telefon 07151/5001-2140 zur Verfügung.

  Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 02.02.2018 vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal unter www.waiblingen.de (Das Rathaus/Karriere/Stellenangebote) oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen. Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Kurze Str. 33, 71332 Waiblingen

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Waiblingen

Stadt Waiblingen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Susanne Drygalla
Abteilung Personal
Kurze Straße 33, 71332 Waiblingen
Susanne.Drygalla@waiblingen.de
Telefon: 07151 5001-2140
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.