Koordination von stationären und ambulanten Wohnprojekten und Projektentwicklung in Kernen-Stetten

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil unseres Geschäftsbereichs Leben Wohnen Regional  als


Koordination von stationären und ambulanten Wohnprojekten und Projektentwicklung

Was wir für Sie tun

Der Geschäftsbereich Leben Wohnen Regional schafft nach den Maßgaben der Dezentralisierung individuelle Wohn- und Assistenzangebote für Menschen mit Behinderung in verschiedenen Regionen. Bei dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit aktiv an der Umsetzung von Angeboten, die sich an den individuellen Bedarfen der Klienten orientieren, beteiligt zu sein. Sie werden eng mit der Geschäftsbereichsleiterin und den Projektleitern der einzelnen Wohnprojekte zusammenarbeiten. Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit, bieten wir Ihnen vielfältige Benefits (kostenloses Mineralwasser, Job-Ticket, ein Kontingent an Business-Bikes, größtenteils arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung u.v.m). Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter steht Ihnen unser umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

 Was Sie Gutes tun

 

  • Sie unterstützen den Geschäftsbereich bei der Koordination und Umsetzung der neuen Angebote. Dabei haben Sie den Überblick über alle Projekte und berichten regelmäßig der Geschäftsbereichsleiterin.
  • Sie arbeiten bei der Entwicklung von ambulanten und stationären Wohnangeboten für Menschen mit Behinderung mit.


  • Sie erstellen Businesspläne, Projektberichte und prüfen Fördermöglichkeiten.

     

  • Sie schreiben aktuelle Konzepte für neue Wohn- und Assistenzangebote fort oder passen diese an.

Voraussetzungen

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder sozialpädagogisches Studium.
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit zur Aufbereitung komplexer Sachverhalte.
  • Eine eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise.
  • Die Bereitschaft, den Dezentralisierungsprozess und die damit verbundenen Ziele der Teilhabe von Menschen mit Behinderung aktiv zu unterstützen. Erfahrungen/Kenntnisse in Projektmanagement sind von Vorteil.

Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.


Alles Wichtige im Überblick 

Einstiegszeitpunkt:  Ab sofort 

Arbeitsort:                Schlossberg 35, 71394 Kernen-Stetten 

Befristung:               unbefristet     

Arbeitsumfang:        100 Prozent  (39 Wochenstunden)

Tarifvertrag:             AVR Wü 


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Schlossberg 35, 71394 Kernen-Stetten

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Diakonie Stetten e.V.

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Heike Gennat
personal@diakonie-stetten.de
Telefon: 07151 940-2353
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren