Jugendreferent*in (m/w/d) in Burgstetten

Winnenden
Gehaltsinformation: Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE in Entgeltgruppe S11b

Sie möchten uns in der kirchlichen Jugendarbeit in Burgstetten unterstützen? Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen? 

Dann werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unsere Kollegin oder unser Kollege in der kommunalen Jugendarbeit unseres Jugendhilfeverbunds der Paulinenpflege mit einem Stellenumfang von 50% als

 

Jugendreferent*in (m/w/d) in Burgstetten

Kennziffer: JHV-Do070622

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Sie planen, organisieren und führen Veranstaltungen, Freizeiten sowie Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche durch.

  • Sie sind für die Anleitung und Begleitung von Ehrenamtlichen in diesem Bereich zuständig.

  • Sie beteiligen sich an der Gestaltung von Gottesdiensten.

  • Sie machen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Glauben bekannt und schaffen Möglichkeiten, gemeinsam Glauben zu leben.

  • Sie schaffen Verbindung zwischen der Jugendarbeit und dem Bezirksjugendwerk und weiteren Bereichen der Kirchengemeinde.

Damit überzeugen Sie uns

  • Eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Diakoniewissenschaften/Religions- und Gemeindepädagogik/Jugendreferent*in oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit sowie im Umgang mit Gruppen

  • Selbstständiges Arbeiten und Freude daran, den christlichen Glauben zu leben und zu teilen

  • Zugehörigkeit zur Ev. Landeskirche

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang in Höhe von 50% (19,50 Wochenstunden) und eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum, um eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen

  • Die Möglichkeit zur Aufstockung der Stellenanteile innerhalb des Bereichs

  • Ein motiviertes Team mit Ehren- und Hauptamtlichen

  • Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung

  • Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE in Entgeltgruppe S11b (3.304,79€ - 4.670,36€ Brutto/Monat in Vollzeit je nach Qualifikation und Erfahrungsstufe) mit den entsprechenden Sozialleistungen (betrieblich unterstützte Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, uvm.)

  • Unterstützung durch Supervision, Einzel- und Gruppencoaching sowie Beratung durch unsere Fachdienste (z. B. Theologischer Dienst, Sexualpädagogischer Fachdienst)

  • Unterstützungsangebote durch unseren Kooperationspartner famPLUS (Elternberatung & Kinderbetreuung, Pflege Angehöriger, Lebens- & Sozialberatung)

  • VVS-FirmenTicket - Vergünstigtes Abo des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser einfaches und schnelles Online-Bewerbungsformular über "Jetzt Bewerben!" Bewerbungsschluss ist der 12.02.2023.

Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer JHV-Do070622 auch per Email an personal@paulinenpflege.de oder per Post (Paulinenpflege Winnenden e.V., Personalabteilung, Ringstr. 106, 71364 Winnenden) zusenden.

Löchern Sie uns gerne mit Fragen zu dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe und melden Sie sich bei Frau Miriam Doderer-Kraft unter Tel. 07195/695-1158.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird grundsätzlich erwartet.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE in Entgeltgruppe S11b
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort Ringstr. 106, 71364 Winnenden

Arbeitgeber

Paulinenpflege Winnenden e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Jörg Vaas
Personalreferent

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits