Informationssicherheitsbeauftragten / IT Security Manager (w/m/d)

Stadtwerke Waiblingen GmbH
veröffentlicht

Ein Herz für die Region

Für unsere privaten und gewerblichen Kunden stellen wir die tagtägliche Versorgung mit Wasser, Energie, Datendienste und Mobilität sicher. In unseren Bädern lernen Kinder Schwimmen, Familien finden Erholung und die Vereine haben dort ihre Trainingsstätten. Unsere Bürger können sich darauf verlassen, dass ihnen jederzeit Wärme, Strom und frisches Wasser zur Verfügung stehen. Industrie & Handwerk bauen auf die Erfahrungen und Expertise unserer über 170 Mitarbeiter, um ihre Unternehmen in der Energiewende und auf dem Weg zur Klimaneutralität zu begleiten.


Als KRITIS-Unternehmen sind wir in der Verantwortung, die Versorgungssicherheit für unsere Region jederzeit sicher zu stellen. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen


Informationssicherheitsbeauftragten / IT Security Manager (w/m/d) 

für unseren Standort am Rande der Waiblinger Altstadt.


In dieser Rolle sind Sie als zentraler Ansprechpartner verantwortlich für die Gestaltung und Umsetzung aller ISMS- und Datenschutzthemen der Stadtwerke Waiblingen. Damit Sie in Ihrer Aufgabe erfolgreich werden, bieten wir Ihnen viel Gestaltungsfreiraum in der täglichen Arbeit, eine sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatem sowie alle erforderlichen Arbeitsmittel & Tools. 



Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung unseres zertifiziertes ISMS basierend auf ISO 27001, 27002 und 27019
  • Sie initiieren und begleiten die Definition von Bedrohungsszenarien, Schwachstellenanalysen und Cyber-Abwehr-Maßnahmen und setzen Awareness- und Coaching-Maßnahmen zu diesen Themen für unsere Mitarbeiter auf
  • Unsere Prozesse & Regelungen zum Datenschutz (Verfahrensverzeichnisse, TOMs, AVV) werden von Ihnen gepflegt und regelmäßig auf Aktualität überprüft
  • ISMS- und DSGVO-Audits werden von Ihnen federführend vorbereitet und begleitet



Unser Angebot

  • Sie haben viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten in ihren Aufgabengebieten und angrenzenden Themen
  • Eine intensive und strukturierte Einarbeitungsphase begleitet durch Ihren Paten
  • Faire Arbeitsbedingungen entsprechend des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V) und eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Attraktive Benefits rund um ihre Gesundheit, Altersvorsorge, Mobilität sowie ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung


 

Voraussetzungen

  • Ausbildung, Studium oder Weiterbildungen mit IT-Bezug und erste Erfahrungen im Aufbau und Betrieb von Information Security Management Systemen
  • Sie kennen idealerweise die besonderen ISMS-Anforderungen von KRITIS-Unternehmen
  • Genauigkeit gepaart mit einem pragmatischen Blick für das Wesentliche
  • Mit Ihrer sach- und zielgerichteten Kommunikation können Sie bei anderen Teams und Fachbereichen eine hohe Aufmerksamkeit für ISMS- und Datenschutzthemen erreichen


Erste Fragen zu der Stelle beantwortet Ihnen gerne Holm Hasenbach (Bereichsleiter IT) unter 07151 131-158 oder Jochen Hupfer (Human Resources) unter 07151 131-146.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, auch wenn Sie noch nicht alle Anforderungen vollständig erfüllen.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort Schorndorfer Straße 67, 71332 Stadtwerke Waiblingen GmbH

Arbeitgeber

Stadtwerke Waiblingen GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Holm Hasenbach
IT
Bereichsleiter IT

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtwerke Waiblingen GmbH