Geschäftsführer (m/w/d), 80 %, Landschaftserhaltungsverband (ausgeschrieben am 14.09.2020) in Backnang

Landratsamt Rems-Murr-Kreis veröffentlicht

Stellenbeschreibung


Der Landschaftserhaltungsverband (LEV) Rems-Murr-Kreis e.V. wurde im Jahr 2012 gegründet und organisiert Landschaftspflegemaßnahmen in Schutzgebieten und auf ökologisch wertvollen Flächen des Landkreises. Der LEV wirkt dabei eng mit Landwirten, Naturschützern und ihren Verbänden, Behörden, Kommunen und Unternehmen zusammen.

Für die Geschäftsstelle des LEV in Backnang suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen


 

 

Geschäftsführer (m/w/d) 80 %.


 


 

Ihre Aufgaben:


 

  • Organisation des LEV in allen Vereinsbelangen,
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Managementplänen in Natura-2000-Gebieten und bei der Organisation und Abwicklung von Maßnahmen im Vertragsnaturschutz bis hin zu unterschriftsreifen, EU-kofinanzierten Zuwendungsbescheiden und Verträgen,
  • Organisation der Pflege und Entwicklung von Biotopen und Schutzgebieten nach dem Naturschutzrecht, sowie Entwicklung und Umsetzung von Artenschutzprojekten in Zusammenarbeit mit Landwirtinnen/Landwirten, Naturschutzverbänden und Gemeinden,
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei Naturschutzaktionen und –veranstaltungen der Verbandsmitglieder,
  • Öffentlichkeitsarbeit.


Unsere Erwartungen:


- ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landespflege,

Landwirtschaft, Biologie oder einer ähnlichen Fachrichtung, 

- ökologische Kenntnisse in den Bereichen Flora, Vegetation und Fauna, 

-  idealerweise Erfahrung im Bereich Landschaftspflege und Naturschutz, einschließlich praktischer Erfahrung sowie Kenntnisse in den einschlägigen Förderinstrumenten (LPR, FAKT), 

- kommunikative Fähigkeiten im Spannungsfeld Naturschutz, Landwirtschaft und Kommunalpolitik,  

-  Verwaltungserfahrung und Erfahrung in Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden ist von Vorteil, hohe Motivation, selbständiges und strukturiertes Arbeiten und Teamfähigkeit, 

- Verantwortungsbewusstsein sowie Kreativität bei organisatorischen Fragestellungen, 

- sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, g

- gute Kenntnisse in GIS und MS-Office Programmen,

- einen Führerschein der Klasse B sowie die dienstliche Nutzung des Privat-PKW gegen Kilometerentgelt.

 


Unser Angebot:

  • eine bis zum 31. Dezember 2021 befristete Anstellung im Beschäftigtenverhältnis als Elternzeitvertretung mit einem Entgelt nach den Bedingungen des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 11 TVöD,
  • eine abwechslungsreiche Arbeitsstelle.



 

Für Fragen steht Ihnen der mit den Aufgaben des LEV-Vorsitzenden betraute, Herr Gerd Holzwarth, Tel: 07151 501-2101 gerne zur Verfügung.

 

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 25. September 2020 ausschließlich online über folgende Homepage: www.rems-murr-kreis.de à Zum Stellenportal. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.


 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Stuttgarter Straße 109, 71522 Backnang

Arbeitgeber

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Miriam Mai
Haupt-und Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.