FSJ und BFD (m/w/d) in der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft in Weinstadt

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Davon kannst du profitieren:

 

Ein FSJ oder BFD in der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft ist vielseitig und spannend. Du bekommst einen Eindruck, welche Berufe und Aufgaben es im sozialen Bereich gibt. Deine Arbeit ist abwechslungsreich und du lernst viele Leute kennen. Du arbeitest in der Verwaltung, in der Haustechnik, im Kindergarten oder im Wohn- und Pflegestift und tust noch dazu was Sinnvolles.

 

Das sind Deine Aufgaben

  • Du unterstützt den Hausmeister bei Arbeiten am Haus oder im Garten und übernimmst Fahrdienste, wenn du einen Führerschein besitzt.

     

  • Du hilfst mit in der Verwaltung bei Bürotätigkeiten oder bei Organisation von Festen

     

  • Du unterstützt die Kolleginnen im Kindergarten bei ihrer Arbeit mit Kindern

     

  • Du unterstützt Fachkräfte in der Pflege und bei hauswirtschaftlichen Aufgaben. Dazu gehört auch die Begleitung von Beschäftigungsangeboten wie z.B. Brettspiele, Vorlesen oder Basteln oder auch Spaziergänge

     

 

 

Das bekommst du für Deine Arbeit:

 

  • Du bekommst eine monatliche Vergütung von 450,00 €

     

  • Bei 12 Monaten FSJ hast du 30 Urlaustage

     

  • Du kannst an allen Mitarbeiter-Ausflügen und -Festen teilnehmen

     

  • Wir haben auch Wohnmöglichkeiten in Weinstadt-Beutelsbach oder Weinstadt Großheppach.

     

  • Verpflegung ist möglich

 

 

Wir sind eine diakonische Einrichtung und deine Haltung zu christlichen Werten sollte positiv sein. Die Zugehörigkeit in einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Nimm einfach Kontakt mit uns auf.

Deine Ansprechpartnerin ist Frau Hendel

Tel. 07151 9934 137

s.hendel@großheppacher-schwesternschaft.de

 

Voraussetzungen

Das solltest du mitbringen

  • Ein FSJ/BFD kommt für dich in Frage, wenn du älter als 16 Jahren bist und dich für die Dauer von sechs bis zwölf Monaten sozial engagieren möchtest.

     

  • Ein FSJ/BFD kann jeden Monat begonnen werden, eine Verlängerung auf 18 Monate ist möglich.

     

  • Führerschein wäre wünschenswert, ist aber nicht unbedingt notwendig

Jetzt bewerben

FSJ und BFD (m/w/d) in der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rems-murr-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Oberlinstr. 4, 71384 Weinstadt

Arbeitgeber

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Kontakt für Bewerbung

Frau Silke Hendel
Personalleitung
Oberlinstr. 4, 71384 Weinstadt shendel@grossheppacher-schwesternschaft.de
Telefon: 07151-9934-137 Fax: 07151-9934-50

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stiftung Großheppacher Schwesternschaft
FSJ und BFD (m/w/d) in der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.