Fachkraft (m/w/d) für das Betreutes Wohnen in Familien

Schwäbisch Hall
Diakonie Stetten e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Geschäftsbereichs Leben Wohnen Regional als

 

Fachkraft (m/w/d) für das Betreute Wohnen in Familien

 

Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt: ab sofort

Arbeitsort: Heimbacher Gasse 16 74523 Schwäbisch Hall

Befristung: unbefristet

Arbeitsumfang: 50-70% (19,5-30 Std./Wo.)

Tarifvertrag: AVR Wü

Ansprechperson: Beate Bahle-Eberling, Wohnverbundleitung, unter 015256743363 oder per Mail Beate.Bahle-Eberling@diakonie-stetten.de

Was Sie Gutes tun

  • Sie entwickeln gemeinsam mit den Kolleg*innen das Wohnangebot Betreutes Wohnen in Familien weiter

  • Sie pflegen den Kontakt mit den Gastfamilien und Klient*innen und beraten und begleiten sie fachlich

  • Sie unterstützten die Klient*innen in ihrer sozialen Teilhabe durch eine strukturelle Gemeinwesenarbeit

  • Sie beraten bei der Urlaubs- und Freizeitgestaltung der Klient*innen

  • Bei Krisen unterstützten Sie die Gastfamilien und Klient*innen bei der Bewältigung und Lösungssuche

  • Sie beraten die Klient*innen bzw. rechtlichen Vertretungen und Gastfamilien in der Korrespondenz mit Behörden, Pflegekassen etc.

  • Sie gewinnen gemeinsam mit den Kolleg*innen und der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit neue Gastfamilien und Klient*innen

  • Sie prüfen interessierte Gastfamilien und begleiten die Vermittlung von neuen Gastfamilien und Klient*innen

  • Sie nehmen regelmäßig an Team-Konferenzen und landkreisbezogene Gremien teil

  • Sie arbeiten eng mit den internen Fachstellen zusammen

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in oder sind pädagogische Fachkraft mit einschlägigen Weiterbildungen

  • Sie haben Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung

  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung.

Was wir für Sie tun

Im Betreuten Wohnen in Familien bieten Gastfamilien Menschen mit Behinderungen einen Wohnplatz. Die Gastfamilien und Klient*innen werden durch die Mitarbeitenden des Betreuten Wohnen in Familien in diesem inklusiven Wohn- und Lebenskonzept unterstützt. In Schwäbisch Hall teilen Sie sich ein Büro mit einem weiteren Kolleg*innen und suchen die Gast-Familien und Klient*innen im Großraum Schwäbisch Hall und dem Hohenlohenkreis auf.
Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung und Sie profitieren von unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen. Weiter bieten wir Ihnen vielfältige Benefits (weitestgehend arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Job-Ticket, Business-Bikes und Corporate Benefits). Sie erhalten regelmäßig die Möglichkeit, Fort- und Weiterbildungen zu besuchen.


Was ist Ihnen wichtig? Lassen Sie es uns wissen und gemeinsam nach Möglichkeiten schauen.

Haben wir Sie begeistert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular.
Bei Fragen steht Ihnen Beate Bahle-Eberling, Wohnverbundleitung, unter 015256743363 oder per Mail Beate.Bahle-Eberling@diakonie-stetten.de gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Heimbacher Gasse 16, 74523 Schwäbisch Hall

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort
Heimbacher Gasse 16, 74523 Schwäbisch Hall