Erzieher*in als Integrationsfachkraft (m/w/d) eines Kindes im Rahmen der Eingliederungshilfe in der Kita

Winnenden

„Hilf mir, es selbst zu tun.“ Maria Montessori

Dieser Satz spricht Sie persönlich als Pädagoge/-in an und Sie arbeiten gerne in einem motivierten und professionellen Team einer Betriebskindertagesstätte?


Dann werden Sie ab 01.01.2023 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt unsere Kollegin oder unser Kollege in unserem Jugendhilfeverbund der Paulinenpflege mit einem Stellenumfang von 50% als


Erzieher*in als Integrationsfachkraft (m/w/d) eines Kindes im Rahmen der Eingliederungshilfe in der Kita

Kennziffer: JHV-Bo161122a

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die pädagogische Unterstützung des Kindes in der Einzelarbeit / Kleingruppensetting und unterstützen die Integration in die Gesamtgruppe.
  • Sie fördern und gestalten die individuelle Entwicklung des Kindes zusammen mit dem Team der altersgemischten Gruppe.
  • Sie gestalten die Hilfeplanung und die Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern.
  • Sie unterstützen das Kind an 4 Tagen die Woche zu je 4 Stunden plus Vorbereitungszeit.


Damit überzeugen Sie uns

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung
  • Weiterbildung oder mehrjährige Erfahrung als Integrationsfachkraft im Kindergarten
  • Sie verstehen Erziehung zur Selbsttätigkeit als Ihre pädagogische Basis
  • Inklusion ist für Sie eine pädagogische Grundhaltung


Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang in Höhe von 50% (19,50 Wochenstunden) mit der Möglichkeit aufzustocken
  • Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE in Entgeltgruppe S8a (bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation) mit den entsprechenden Sozialleistungen (betrieblich unterstützte Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, uvm.)
  • Unterstützung durch Supervision, Einzel- und Gruppencoaching sowie Beratung durch unsere Fachdienste (z. B. Theologischer Dienst, Sexualpädagogischer Fachdienst)
  • Unterstützungsangebote durch unseren Kooperationspartner famPLUS (Elternberatung & Kinderbetreuung, Pflege Angehöriger, Lebens- & Sozialberatung)
  • VVS-FirmenTicket - Vergünstigtes Abo des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart


Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser einfaches und schnelles Online-Bewerbungsformular über "Jetzt Bewerben!" Bewerbungsschluss ist der 07.12.2022.


Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer JHV-Bo161122a auch per Email an personal@paulinenpflege.de oder per Post (Paulinenpflege Winnenden e. V., Personalabteilung, Ringstr. 106, 71364 Winnenden) zusenden. Löchern Sie uns gerne mit Fragen zu dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe und melden Sie sich bei Frau Sonja Boiger unter Tel. 07195/695-6687 oder direkt in der Kita unter 07195/695-6770 bei Frau Lempp.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird grundsätzlich erwartet.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Ringstr. 106, 71364 Winnenden

Arbeitgeber

Paulinenpflege Winnenden e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Jörg Vaas
Personalreferent

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Paulinenpflege Winnenden e.V.