Dozent an der Fachschule für Jugend- und Heimerziehung (m/w/d) in Waiblingen

veröffentlicht

Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Geschäftsbereichs Bildung an der Ludwig Schlaich Akademie in Waiblingen als

Dozent an der Fachschule für Jugend- und Heimerziehung (m/w/d)

Was wir für Sie tun

Rund 4.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen bei der Diakonie Stetten professionelle soziale Dienstleistungen. Als einer der größten sozialen Träger in der Metropolregion Stuttgart bieten wir zahlreiche attraktive Berufsperspektiven und suchen Persönlichkeiten, die genauso facettenreich sind, wie die Menschen, für die wir Tag für Tag arbeiten.


Für unsere Ludwig Schlaich Akademie suchen wir Lehrkräfte u.a. für die Fächer Medienpädagogik, Ästhetik, Rechtskunde.

Wir bieten ein abwechslungsreiches und vielfältiges Arbeitsfeld als Lehrkraft an einer sowohl traditionsreichen als auch modernen und zukunftsträchtigen Akademie sowie die Mitgestaltung der jungen Fachschule für „Jugend- und Heimerziehung“.

Es erwartet Sie ein motivierendes und wertschätzendes Arbeitsklima. Wir begleiten Sie durch eine umfassende Einarbeitung gut in Ihre neue Aufgabe. Die digitale Ausstattung ist auf dem neuesten Stand und ermöglicht kreative Lern- und Unterrichtsformen.

Es steht Ihnen ein umfangreiches Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Sie kommen in den Genuss des vielfältigen Benefits der Diakonie Stetten. Familienfreundliche Arbeitszeiten runden diese Stelle ab.Was ist Ihnen wichtig?Lassen Sie es uns wissen und gemeinsam nach Wegen suchen.

 

Was Sie Gutes tun

Sie übernehmen eine Lehrtätigkeit für die praxisintegrierte Ausbildung von Jugend- und Heimerzieher*innen.Sie übernehmen die Praxisbegleitung einzelner Fachschüler*innen.Sie arbeiten bei der konzeptionellen Entwicklung der Fachschule mit.Sie bringen sich engagiert, eigenverantwortlich und kooperativ ein.

 

Was Sie dafür mitbringen

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium, idealerweise in einer Sozialwissenschaft.
  • Sie zeichnet Begeisterung und Interesse am Unterrichten und beim Umgang mit unterschiedlichen Auszubildenden sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit aus.
  • Sie haben optimalerweise Praxiserfahrung in der Jugendhilfe und im Unterrichten.
  • Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.


Alles Wichtige im Überblick

Einstiegszeitpunkt: ab 01.09.2021

Arbeitsort: Devizesstraße 4 und 9, 71332 Waiblingen

Befristung: unbefristet

Arbeitsumfang: 15-50 %(5,85 - 19,5 Std./Wo..) 

Tarifvertrag: AVR Wü E10 oder E13 je nach Abschluss.

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Bei wichtigen Fragen stehen Ihnen Elke Haas, Schulleiterin der Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik, Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung unter 07151/9531-4666 gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Devizestr. 9, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Diakonie Stetten e.V.

Kontakt für Bewerbung

Elke Haas

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits