Diakone/Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) 50-80 %

Waiblingen

Diakone/Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) 50 bis 80 %

ab sofort für die kirchlich-diakonische Flüchtlingsarbeit in den 

Kirchenbezirken Backnang und Waiblingen


Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2025 befristet, mit der Option einer Verlängerung.


Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Sie gewinnen, begleiten und qualifizieren Ehrenamtliche in der Asyl- bzw. Flüchtlingsarbeit
  • Begegnungsorte für Geflüchtete werden von Ihnen gestaltet – auch bei unsicherer oder keiner Bleibeperspektive und für ortsansässigen Personen
  • Sie unterstützen und beraten Kirchengemeinden in ihrem Engagement in der Flüchtlingsarbeit
  • Projekte und Aktionen werden von Ihnen initiiert und durchgeführt
  • In den lokalen Netzwerken arbeiten Sie eng zusammen mit kirchlichen, kommunalen und freien Trägern


Das bringen Sie mit

  • Eine Ausbildung als Diakon*in, ein Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder eine vergleichbare Qualifikation setzen wir voraus
  • Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen auf Augenhöhe
  • Eigenverantwortliches und flexibles Handeln und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Eine hohe Kommunikationsfähigkeit, mit der Sie sich aktiv für die Belange der begleiteten Menschen einsetzen und konstruktiv mit unseren Kooperationspartnern zusammenarbeiten 
  • Sie sind Mitglied einer christlichen Kirche und tragen unseren diakonischen Auftrag mit


So schätzen wir Ihre Arbeit

  • Verantwortungsvolle Aufgaben in einem professionellen, motivierten Team mit Freiraum für Ihre Ideen und Talente sowie
  • Gute Vernetzung in unserem Verband, mit den ehrenamtlichen Strukturen, zahlreichen Kooperationspartnern und mit den Kirchengemeinden im Landkreis
  • Fachliche Fortbildungen, regelmäßige Supervision und viele Möglichkeiten für persönliche Entwicklungen
  • Eine Vergütung nach TVÖD-VKA/KAO in EG 10, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (ZVK) bezuschusstes VVS-Firmenticket, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen 
  • Sehr gute Bedingungen, Familie und Beruf vereinbaren zu können


Bewerbungen von Personen mit einer Schwerbehinderung sind uns sehr willkommen.


Noch Fragen?

Die Fachbereichsleitung Andrea Banzhaf steht gerne zur Verfügung unter Telefon 0151 12943575 oder a.banzhaf@kdv-rmk.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - bevorzugt per E-Mail mit PDF-Anhang an:


Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis Gerhard Rall - Geschäftsführer 
Heinrich-Küderli-Str. 61
71332 Waiblingen 
bewerbung@kdv-rmk.de 
www.kdv-rmk.de


Jetzt bewerben

Diakone/Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) 50-80 %

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Rems-murr-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Heinrich-Küderli-Str. 61, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Andrea Banzhaf

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits