Betreuungskraft nach § 43b SGB XI in Weinstadt

veröffentlicht

Für unser Wilhelmine-Canz-Zentrum

suchen wir ab sofort


eine Betreuungskraft (m/w/d) nach §43b SGB XI  

in Teilzeit


Wir stehen für aufmerksame Pflege und einfühlsame Begleitung, die sich an modernen Konzepten orientiert. Innovation zum Wohle der Bewohner/innen und ständige Weiterentwicklung unserer Arbeit  sind uns ein Anliegen.


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Sie haben die Weiterbildung zur Betreuungskraft im Rahmen des § 43b SGB XI erfolgreich absolviert.

     

  • Sie bringen Motivation, Flexibilität, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit mit.

     

  • Sie sind bereit, die diakonische Ausrichtung  unserer Einrichtung mitzutragen.

     

    Wir bieten:


    • ein offenes und freundliches Arbeitsklima
    • eine sorgfältige Einarbeitung
    • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
    • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
    • Vergütung und Sozialleistungen nach AVR-Württemberg 

Jetzt bewerben

Betreuungskraft nach § 43b SGB XI

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Rems-murr-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Grunbacher Str. 2-6, 71384 Weinstadt

Arbeitgeber

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Kontakt für Bewerbung

Frau Cilia Benedikt-Straub
Wilhelmine-Canz-Zentrum

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stiftung Großheppacher Schwesternschaft