Bachelor of Engineering, Studiengang Bauingenieurwesen - Vertiefung öffentliches Bauen (m/w/d) - Beginn 2023

Waiblingen
veröffentlicht

Bachelor of of Engineering, Studiengang Bauingenieurwesen - Vertiefung öffentliches Bauen (m/w/d) - Beginn 2023

Deine Zukunft bei einem modernen Dienstleister

Die Ausbildung zum Bachelor of Engineering im Studiengang Bauingenieurwesen – Vertiefung öffentliches Bauen, umfasst sowohl Praxisphasen beim Straßenbauamt und bei der Stabsstelle Radwege als auch Studienabschnitte an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mosbach. Wir bieten dir eine abwechslungsreiche und qualifizierte Ausbildung, während der du von erfahrenen Anleitern betreut und in die Planung und Durchführung von Projekten des öffentlichen Straßen- und Radwegebaus eingebunden wirst.


Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsablauf:

Die Ausbildung beginnt am 1. Oktober 2023. Je nach Zuteilung der DHBW beginnt die Ausbildung mit einer 3-monatigen Praxis- oder Studienphase. Gegen Ende der Ausbildung muss eine Bachelor-Arbeit erstellt werden.  


Praxisphasen:

Während der Praxisphasen arbeitest du in einem Team beim Straßenbauamt und der Stabsstelle Radwege mit. Dir wird ein persönlicher Anleiter zur Seite gestellt.

Wir bieten die Ausbildung im Vertiefungsstudiengang "öffentliches Bauen - Straßenbau" an. Zudem finden Hospitationen in unseren Geschäftsbereichen Baurecht, Umweltschutz, Vermessung und Flurneuordnung sowie Finanzen statt. Eine Praxisphase ist als Fremdpraktikum bei einer von dir gewählten Baufirma vorgesehen.

 

Studienphasen:

An der DHBW Mosbach besuchst du praxisorientierte Lehrveranstaltungen, die von Dozenten aus dem Hochschul-, Fachhochschul- und Fachschulbereich sowie erfahrenen Dozenten aus der Praxis durchgeführt werden. Der Studieninhalt basiert auf der Vermittlung grundsätzlicher mathematisch-naturwissenschaftlicher Kenntnisse und der ergänzenden Fachkenntnisse aus dem Bereich des Straßenbaus in der öffentlichen Verwaltung. Es werden weiterhin Inhalte aus den Bereichen Betriebswirtschaft und Recht gelehrt.   Während der Studienphasen schreibst du integrierte Modulprüfungen.

 

Vergütung:

Die monatliche Ausbildungsvergütung findet auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) statt und ist nach Ausbildungsjahren gestaffelt. Die Vergütung erfolgt auch während der Studienphasen:


1. Jahr:  1.068,26 € brutto

2. Jahr:  1.118,20 € brutto

3. Jahr:  1.164,02 € brutto 

(Stand April 2022)

 

Hinweis:

Eine Bewerbung ist für diese Ausbildung ausschließlich beim Landratsamt Rems-Murr-Kreis möglich. Die Zulassung zum Studium an der DHBW wird von uns beantragt.  


Weitere Informationen:

https://www.mosbach.dhbw.de/studium/studienangebot-bachelor/bauingenieurwesen/studienrichtungen/bauingenieurwesen-oeffentliches-bauen/studieninhalte-profil/

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sowie Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

 

Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte sofort online!

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 1.Oktober 2022.


Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Voraussetzungen

allgemeine Hochschulreife fachgebundene Hochschulreife Fachhochschulreife nur in Verbindung mit einem bestandenem Studierfähigkeitstest der DHBW 

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort Alter Postplatz 10, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Simone Tomski
Haupt- und Personalamt
Ausbildungsleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Rems-Murr-Kreis