Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Winnenden
veröffentlicht

Sie möchten einen Job, in dem Sie schnell viel Verantwortung für Menschen übernehmen können? Sie wollen in Ihrem Job auch Ihre kreativen Fähigkeiten unter Beweis stellen?


Dann werden Sie ab 01.09.2023 unser neuer Auszubildender (m/w/d) in unseren Wohnangeboten der Behindertenhilfe in der Metropolregion Stuttgart an unseren Standorten Winnenden, Backnang oder Murrhardt und starten Sie bei uns durch mit der


Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen, pflegen und begleiten Menschen mit Behinderung in der Heilerziehungspflege.
  • Sie tragen aktiv zur größtmöglichen Selbstbestimmung der Menschen mit Behinderung bei und unterstützen sie bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und bei der Entfaltung ihrer individuellen Fähigkeiten.
  • Bei uns arbeiten Sie in Wohngruppen für erwachsene Menschen mit Behinderung. Ihr Arbeitsfeld nach der Ausbildung beschränkt sich jedoch nicht auf die Arbeit in Wohnheimen von erwachsenen Menschen mit Behinderung, sondern reicht von der Arbeit mit Kindern in Integrationskindergärten oder mit Jugendlichen bis hin zur Arbeit in ambulanten Betreuungsangeboten.


Damit überzeugen Sie uns

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt und verfügen über einen mittleren Bildungsabschluss.
  • Ihr einjähriges Vorpraktikum bzw. Ihr einjähriger Freiwilligendienst (FSJ, BFD, FÖJ) haben Sie bei uns oder auch in einer anderen Einrichtung geleistet.
  • Sie haben bereits einen Platz bei einer Fachschule für Heilerziehungspflege Ihrer Wahl oder sind gerade auf der Suche nach einem solchen. Oder benötigen Sie Unterstützung? Dann helfen wir Ihnen gerne!


Wir bieten Ihnen

  • Eine professionelle Begleitung durch die Ausbildung mit erfahrenen Praxisanleitern und Mentoren (m/w/d)
  • Die Teilnahme an internen Fortbildungen und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung in Themen, die Ihre Ausbildung an der Fachschule nicht komplett abdeckt
  • Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVAöD mit einem monatlichen Gehalt von 1.190,69 EUR brutto im ersten Ausbildungsjahr und eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung 
  • Zusätzlich zum Anspruch auf 30 Urlaubstage eine Dienstbefreiung zur Anfertigung von Fach- und Praxisarbeiten von 5 bis 10 weiteren Tagen
  • VVS-FirmenTicket - Vergünstigtes Abo des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart


Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser einfaches und schnelles Online-Bewerberformular über "Jetzt Bewerben!" Bewerbungsschluss ist der 31.01.2023.


Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer WBH-2023AzubiHEP auch per Email an personal@paulinenpflege.de oder per Post zusenden. Löchern Sie uns gerne mit Fragen zu dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe und melden Sie sich bei unserem Ausbildungsmentor Herrn Stephan Kaufmann unter Tel. 07195/695-5527.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird grundsätzlich erwartet.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Ringstr. 106, 71364 Winnenden

Arbeitgeber

Paulinenpflege Winnenden e.V.

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Paulinenpflege Winnenden e.V.