87/20/43 - Vermessungsingenieur (m/w/d), 100 %, Vermessung und Flurneuordnung (ausgeschrieben am 10.06.2020) in Waiblingen

Landratsamt Rems-Murr-Kreis veröffentlicht

Stellenbeschreibung



Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen




Vermessungsingenieur (m/w/d), 100 %,



für unseren Fachbereich Liegenschaftskataster im Amt für Vermessung und Flurneuordnung.






Ihre Aufgaben bei uns im Team Qualitätssicherung sind:



  • Qualitätssicherung (Eignungsprüfung) bei der Fortführung des Liegenschaftskatasters,
  • Sicherstellung einheitlicher Qualitätsstandards,
  • Beratung und Fachauskunft für ÖbVI,
  • Mitwirkung bei der Aus- und Fortbildung des Berufsnachwuchses.





Sie verfügen über:



  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur FH (m/w/d) mit Fachrichtung Vermessung bzw. Bachelor of Engineering - Vermessung und Geoinformatik (m/w/d) und bereits abgeschlossenen Vorbereitungsdienst für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung im mittleren vermessungstechnischen Dienst mit Erfüllung der Voraussetzungen der Ziffern 1, 2 und 4 des § 22 LBG BW für einen Aufstieg nach § 22 LBG BW,
  • Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabengebiet,
  • fundierte Kenntnisse über die Zusammenhänge und die Entwicklung des Katasters seit der württembergischen Landesvermessung,
  • gute Kenntnisse in der Handhabung von MS-Standard-Software, DAVID-kaRIBik sowie der geltenden Verwaltungsvorschriften und Erfahrung bei deren Anwendung,
  • Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Engagement,
  • Sorgfalt, Teamfähigkeit sowie Flexibilität,
  • Aufgeschlossenheit für moderne Technik,
  • Geschick im Umgang mit Kunden.




Wir bieten Ihnen:


  • eine Anstellung bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A 11,

·         attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf,

  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (in Höhe von 50 % im Rahmen des VVS-Firmen-Abos).



Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage bis zum 12. Juli 2020. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.



Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Schön, Leiter des Amtes für Vermessung und Flurneuordnung, Tel.: 07151-501-2023.



Wir setzen uns für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.



 

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Fachbereich Personal und Organisationsentwicklung

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Stuttgarter Straße 110, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Miriam Mai
Haupt-und Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.