255/22/51 - Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Sozialen Dienst Waiblingen, 100 %, Kreisjugendamt, Standort Waiblingen

Waiblingen

Wir suchen zum 1. März 2023 eine

 

Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Sozialen Dienst Waiblingen, 100 %,

 

für unser Kreisjugendamt am Standort Waiblingen.

 

Ihre Aufgaben bei uns sind:

  • Personalangelegenheiten der Mitarbeitenden einschließlich Dienst- und Fachaufsicht (gleichberechtigte Zusammenarbeit im Team mit einer weiteren Fachbereichsleitung vor Ort und gegenseitige Vertretung)
  • Gewährleistung der einheitlichen Aufgabenerledigung in den Teams
  • Sicherstellung des fachlichen Verfahrens bei Kindeswohlgefährdung und/ oder Eingriffen in die Personensorge sowie bei Entscheidungen nach §§ 19, 27, 35a, 41 und 42 SGB VIII
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der sozialräumlichen Arbeit
  • Mitarbeit bei der Finanzplanung und beim Berichtswesen des Fachbereichs
  • Zusammenarbeit mit der Jugendhilfeplanung
  • Betreuung der dem Fachbereich zugeordneten Auszubildenden und Studierenden
  • Übernahme der Funktion als stellvertretende Bereichsleitung in Abwesenheitszeiten der Bereichsleitung

 

 

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Heilpädagogik, jeweils mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbares Studium
  • Berufserfahrung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe
  • breite Grundlagenkenntnisse in den relevanten Fachdisziplinen der Jugendhilfe, in der Methodik der Sozialen Arbeit sowie in den Konzepten professioneller Unterstützung für und Interventionen in Familiensystemen
  • Kenntnisse im SGB VIII, SGB I, SGB IX, SGB X, KKG, BGB, FamFG, JGG und den entsprechenden landesrechtlichen Bestimmungen sowie den angrenzenden Rechtsvorschriften
  • Fachkenntnisse der Sozialen Arbeit, Pädagogik, Psychologie und Soziologie sowie in der Einzelfall- und Gruppenarbeit, Sozialraumorientierung und systemischer Arbeit
  • Erfahrungen in der Praxisanleitung, kollegialen Beratung, Krisenintervention, Netzwerkarbeit sowie Öffentlichkeitsarbeit und Kenntnisse in der Mitarbeiterführung und Leitung sowie im Management sozialer Organisationen und der Organisationsentwicklung sind von Vorteil
  • Führungserfahrung und ein Führungsverständnis, das von Verantwortungsbereitschaft, Sensibilität im Umgang mit Beschäftigten innerhalb von Veränderungsprozessen sowie Vermittlungs-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit geprägt ist, wären wünschenswert
  • gute Kenntnisse der MS-Standard-Software und dem Fachverfahren Open/WebFM
  • sicheres und gewinnendes Auftreten, Konzeptionsfähigkeit und Entscheidungsfreude sowie Integrations-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung nach dem Tarif im Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE), bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe S 17 möglich
  • ein vielfältiges, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten und kollegialen Team
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (in Höhe von 50 % im Rahmen des VVS-Firmen-Abos)
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage bis zum 18. Dezember 2022. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne:

Frau Güttinger, Bereichsleiterin Sozialer Dienst, Tel.: 07191 895-4013 oder Frau Mauch, Fachbereichsleiterin Sozialer Dienst Waiblingen, Telefon 07151 501-1306.

 

Wir setzen uns für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

 

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Fachbereich Personal und Organisationsentwicklung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Winnender Str. 30, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Solveig Dessel
Haupt- und Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Rems-Murr-Kreis