247/22/53 - Sachbearbeiter (m/w/d) im Arbeitgeber-Trägerteam, 70 %, Jobcenter in Waiblingen

Waiblingen

Wir suchen zum 1. März 2023 einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d) im Arbeitgeber-Trägerteam, 70 %,

 

für unser Jobcenter in Waiblingen.

 

Ihre Aufgaben bei uns sind:

  • Prüfung, Bearbeitung und Zahlbarmachung von individuellen Eingliederungsleistungen des Jobcenters (u.a. § 45 SGB III und § 16 SGB II)in mittleren und schwierigen Fällen
  • Bearbeitung von Anhörungen
  • Prüfung, Berechnung und Entscheidung zu möglichen Rückforderungen
  • Bescheiderteilung an Bildungseinrichtungen und Kunden
  • Ansprechpartner (m/w/d) für die Vermittlungsfachkräfte und Bildungsträger sowie Fachassistenten im Team
  • Erarbeitung von Ablaufplänen, lokalen Vorlagen und Bescheidvorlagen für das Team
  • sowie deren Prüfung auf Aktualität vor allem bei Gesetzesänderungen
  • Beantwortung von Fragen zu den Eingliederungsleistungen im SGB II
  • Bearbeitung und Ablage von Vorgängen in der eAkte (elektronische Akte) sowie qualifizierte Abarbeitung von Vorgängen zur Wiedervorlage
  • Bereitstellung und Bewirtschaftung der Haushaltsmittel
  • Prüfung und Freigabe der Anordnungen von Fachassistenten im 4-Augen-Prinzip
  • Sichtung, Bearbeitung und Weitergabe der Posteingänge im Teampostfach
  • Prüfung und Entscheidung von Abhilfevorschlägen und entsprechender Bescheiderteilung im Widerspruchsverfahren

 

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts – Public Management, ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren Studiengang mit Verwaltungshintergrund
  • alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungswirt (m/w/d) oder Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) mit Berufserfahrung sowie bereits abgeschlossenem Aufstieg in den gehobenen Verwaltungsdienst bzw. Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d)
  • Berufserfahrung im Bereich Sozialleistungen ist von Vorteil
  • wünschenswerterweise Kenntnisse im Verwaltungsrecht, insbesondere im Sozialgesetzbuch II und III sowie in angrenzenden Rechtsgebieten und des regionalen Arbeitsmarkts im Rems-Murr-Kreis
  • Kenntnisse in SAP sind wünschenswert, guter Umgang in der Handhabung von MS-Standard-Software
  • eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, eine gute Auffassungsgabe sowie analytisches und logisches Denkvermögen
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit sowie Kunden- und Serviceorientierung

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine Anstellung im Beamtenverhältnis bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A 10 bzw. im Beschäftigtenverhältnis mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA). Eine Neubewertung der Stelle ist vorgesehen
  • attraktive Arbeitsplätze mit Entwicklungsmöglichkeit und sehr guten Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (in Höhe von 50 % im Rahmen des VVS-Firmen-Abos)
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage bis zum 18. Dezember 2022 Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Mehr Informationen zur Arbeit des Jobcenters finden Sie auf der offiziellen Website www.jobcenter-rems-murr.de (Privatpersonen > Vermittlung > Förderleistungen)

 

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Frau Folger, Teamleitung Arbeitgeber-Trägerteam, Tel.: 07151 9519-763.

 

Wir setzen uns für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

 

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Fachbereich Personal und Organisationsentwicklung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Mayenner Straße 60, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Solveig Dessel
Haupt- und Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Rems-Murr-Kreis