153/20/0003 - Finanzprüfer (m/w/d), 40 - 100 %, Rechnungsprüfungsamt und zentr. Controlling (ausgeschrieben am 01.10.2020) in Waiblingen

TOP-JOB Landratsamt Rems-Murr-Kreis veröffentlicht

Stellenbeschreibung


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere



Finanzprüfer (m/w/d), 40-100 %,


für den zukünftigen Fachbereich Rechnungsprüfung.



Wir verstehen uns als interner Dienstleister, der die Fachämter im Landratsamt in komplexen Fragestellungen berät und unterstützt. Eine umfangreiche Fachkompetenz und hohe Arbeitsqualität ist der Anspruch an uns selbst.





Ihre Aufgaben bei uns sind:



  • Prüfung der Finanzrechnung, Ergebnisrechnung und Bilanz des Landkreises und der Abfallwirtschaft Rems-Murr AöR,
  • Durchführung der Innenrevision in den Tochterunternehmen des Landkreises,
  • Prüfungen der Handvorschüsse, Zahlstellen und der Kreiskasse,
  • Schwerpunktprüfungen einzelner Verwaltungsbereiche, inkl. der Prüfung der Anwendung und Ordnungsmäßigkeit eingesetzter EDV-Verfahren,
  • Abfassung von Prüfungsbemerkungen und Prüfungsberichten,
  • Durchführung und Moderation von Besprechungen,
  • Beratung der Fachämter des Landkreises.




Sie verfügen über:



  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts – Public Management (m/w/d) oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium,
  • die Stelle ist für Absolventen der Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung geeignet,
  • praktische Erfahrungen im Bereich einer Prüfung oder Kämmerei sind von Vorteil,
  • Kenntnisse des öffentlichen Rechts und Zivilrechts,
  • Kenntnisse im Neuen Kommunalen Haushaltsrecht,
  • gute Kenntnisse in der Handhabung von MS-Standard-Software, sowie den Fachanwendungen KIRP/SAP,
  • ein hohes Maß an Einsatz-, Lern und Fortbildungsbereitschaft sowie taktvolles und sicheres Auftreten,
  • Offenheit für Neues sowie die Fähigkeit konstruktiv Kritik zu üben.




Wir bieten Ihnen:



  • eine Anstellung im Beamtenverhältnis bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A 11, im Beschäftigtenverhältnis mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA),
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (in Höhe von 50 % im Rahmen des VVS-Firmen-Abos),
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online auf unserer Homepage bis zum 30. Oktober 2020. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.



Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Mayer, Leiter der Stabsstelle Rechnungsprüfungsamt und zentrales Controlling, Tel.: 07151 501-1558. 



Wir setzen uns für die Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.


 

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Fachbereich Personal und Organisationsentwicklung


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Bahnhofstraße 19, 71332 Waiblingen

Arbeitgeber

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Kontakt für Bewerbung

Frau Miriam Mai
Haupt-und Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.